warum bezeichnen sich Deutsche selber als Türken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welcher Nationalität du angehörst, ist nur eine rechtliche Formsache. Aber es steht jedem Menschen frei selbst zu bestimmen zu welcher Nationalität sie sich angehörig fühlen. Ich könnte ein Deutscher sein (im rechtlichen Sinne) und mich dennoch mehr als Schwede ansehen (gefühlt).

Unterm Strich zählt aber immer die rechtliche Zugehörigkeit bei Problemen mit dem Gesetzt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Vater oder Großvater aus der Türkei stammt. 

Deutsche Benennung ist die gesetzliche Lebensquelle .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel eher Frage ich mich wie sich Türken Deutsch nennen. Das kommt viel häufiger vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich als Türke identifizieren, ist doch alles okay.

Ich selber habe keinen deutschen Pass, aber bin perfekt intrigiert und spreche fließend durch. Und möchte mit meinem alten Land nichts mehr am Hut haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?