Warum bezahlen manche Unternehmen ihr qualifiziertes Fachpersonal so schlecht?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Sie sind geizig, weil... 71%
Die Mitarbeiter sind ihnen egal, weil... 14%
Sie mögen die Mitarbeiter nicht, weil... 14%

Wo steht das? Aufgrund des Fachkräftemangels ist das unwahrscheinlich.

Du weist schon, wie "Fachkräftemangel" berechnet wird, oder?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reich wird man nicht vom Geld ausgeben. Firmen versuchen also immer, die niedrigstmöglichen Ausgaben zu haben. Solange die Menschen also für wenig Geld arbeiten, wird der Lohn nicht steigen.

Also sind Menschen, die bereit sind für wenig Geld zu arbeiten Teil des Problems. Ich schließe mich da aktuell leider nicht aus, werde aber kündigen.

0
@Studentin2001

In gewisser Weise schon. Auf der anderen Seite können Sie meist aber nicht so einfach da raus, da es bei solchen Stellen oftmals ein Überangebot an Arbeitskräften gibt (aber nicht immer, siehe Keamkempfleger).

Wenn du also mehr Lohn willst, können Firmen oftmals einfach wen anders einstellen, den sie für einen ,,normaleren" Preis bekommen.

Also ja, oft sind diese Menschen Teil des Problems, allerdings unfreiwillig.

1
Sie sind geizig, weil...

Der Preisdruck hoch ist. Gewinnmaximierung angesagt ist. Der Vorstand und Aktionäre mehr Dividende haben möchten

Nicht jedes Unternehmen hat Aktionäre ;)

0
@Studentin2001

Aber jedes Unternehmen hat jemanden der am Ende des Jahres Gewinne ausgezahlt bekommen will.

1
@Studentin2001
"Es gibt Leute, die halten Unternehmer für einen räudigen Wolf, den man totschlagen müsse,
andere meinen, der Unternehmer sei eine Kuh, die man ununterbrochen melken kann.
Nur ganz wenige sehen in ihm das Pferd, das den Karren zieht."

(Winston Churchill)

2
@JayCeD

Wenn ich eine Kuh melken will, so muss ich ihr gutes Futter geben. (Entertainer NRW) Mit diesem Motto bin ich in meinen leben SEHR gut zurecht gekommen

0
@JayCeD

Ich mag Unternehmer. Allerdings muss es für die Mitarbeiter auch finanziell passen.

0
@Studentin2001

Bei uns einfach: gute Arbeit , gutes Geld. Wer dem Unternehmen entgegen kommt hat auch Entgegenkomnen vom Unternehmen zu erwarten

1
Sie sind geizig, weil...

Ich bin in der Gastronomie als Koch tätig und könnte ein Lied davon singen. Viele Chefs sind Geizhälse, legen keinen Wert darauf wer es macht, Hauptsache es wird gemacht und behandeln ihre Bediensteten wie Menschen 3 Klasse.

Was können wir tun?

0
@Studentin2001

Gleich von Anfang an klar machen was man möchte und wie man mit sich umgehen lässt. Wenn es nicht passt gleich kündigen und dein Glück wo anders versuchen. Bedenke..Die brauchen dich, du brauchst sie nicht.

1
Sie sind geizig, weil...

Weil sie Personalkosten so gering wie möglich halten wollen um den maximal möglichen Gewinn zu erreichen.

Nicht jede Firma verdient so viel, dass sie ihre Mitarbeiter anständig bezahlen kann.

Dann läuft insgesammt was falsch.

0
@Studentin2001

Aufträge sind oft in der Hand von Vermittlern; und DIESE bestimmen die Preise.

0
@Plaritma

Andere Unternehmen schaffen es ihre Leute gut zu bezahlen.

0

Was möchtest Du wissen?