Warum bewegt sich beim atmen der Bauch und nicht der Brustkorb obwohl die Lunge unter dem Brustkorb ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Rippen verhindern den Hub direkt über den Lungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei verschiedene Formen des Atmens. Die Bauchatmung und die Brustatmung. Du kannst das auch bewußt durchschalten. Bei der Bauchatmung wird ein Unterdruck durch Vergrößerung des Bauchraums, bei der Brustatmung durch Vergrößerung des Brustkorbs erzielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?