Warum bewegen sich jungs öfters und Verletzten sich auch öfters?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hab immer sehr viel sport gemacht und auch gefährliche Sportarten haben mich immer gereizt. Z.b. Mit nem snowboard gleich auf die schwarze piste und 3 rippen gebrochen. Ach das war wunderbar.

Bisher bereue ich keine meiner 9 Knochenbrüche und andere Verletzungen.

Bin erst 25 aber wenn ich mir andere in meinem alter anschaue die NIE solche erfahrungen gemacht haben. Wie es ist wenn man an seine Grenzen stößt und dann noch über sich hinauswächst.

Also ich werde so weitermachen schlichtweg weil ich dann später sagen kann das ich wirklich "gelebt" habe.

Noch dazu ist Sport und viel bewegung gesund. Besser als einer dieser dauerndaufshandystarr zombies zu sein, oder jahrelang vorm pc vergammeln.

Man lebt einmal und sollte da einfach ALLES rausholen was geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht haben Männer mehr spaß an Sport als Frauen. Das sieht ma nin den Vereinen, in denen es wenige Mädchen oder Frauen gibt. Zudem kann Sport gefährlich sein, dass man sich dann öfter verletzt ist klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich viel bewegt verletzt man sich auch öfter is ja logisch
Is halt auch meistens so dass wir jungs/männer mehr sport machen aber nicht immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?