Warum betitelt man den Anfang des 15 Jahrhunderts als Europäisierung der Welt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da begannen verschiedene Nationen in Europa, die Seefahrt international auszubauen, es kam zur  Entdeckung der "Neuen Welt" und der Seerouten nach Afrika und Asien. Infolgedessen begannen die Europäer die Welt zu kolonialisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil in dieser Zeit Europäer begannen die Welt zu erobern und zu kolonisieren. Wir leben immer noch in der Welt, die genau dadurch geformt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?