Warum beten Menschen?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Warum glauben Menschen? Aus Überzeugung
  2. Was genau stellen sie sich unter Gott vor? Kommt ganz auf den Glauben an. Da kann jeder so ziemlich sein eigenes Gottesbild haben. Gott ist Schöpfer.
  3. Studien, die besagen, dass Beten nichts bringt. Nun, ich habe bereits von Studien gehört, dass bei Gebeten Teile im Gehirn aktiv sind, die auch beim normalen Gespräch aktiv sind. Demnach befindet sich das durchaus ungefähr auf einer Ebene.
  4. Geht das Gebet zu Gott? Ja.
  5. Gott ist kein Mensch oder ähnliches. Gott ist Gott, er hat nicht zwei Ohren auf die dann Gebete herunterregnen. Gott ist allmächtig, also kann er alle Gebete aufnehmen.
  6. Kann Gott alle Gebete erfüllen? Ja, könnte er mit Sicherheit. Macht er aber nicht. Wär ja auch unlogisch. Ist ja kein wünsch-dir-was. Das Gebet ist eher dazu da, eine persönliche Beziehung mit Gott aufzubauen, aufrecht zu erhalten und zu stärken.
  7. Ist er dann so gütig und allmächtig? Ja, das steht in keinem Konflikt.

Antworten kamen aus meinem Wissen heraus und sind wie immer ohne Gewähr ;D

wow danke, dass du so ausführlich auf meine Fragen eingegangen bist :) Ich denke, jetzt hab ich es wirklich ein bisschen mehr verstanden - und trotzdem glaube ich nicht, aber das war ja auch nicht der Sinn des Ganzen :D

0
@LETSTHINK

Kein Problem. ;) Diese ganze Glaubenssache ist schon deutlich vielschichtiger als viele hier annehmen.

0

Diese Frage stellte ich sehr oft. Meine Ausgangsfrage bezog sich nicht, wann bekomme ich eine Antwort, sondern warum bekomme ich eine Antwort, die nicht stimmt. Auf diese Fragestellung ist wirklich niemand eingegangen. Das hat dazu geführt, dass es mir schwer fällt, an den Gott in der Bibel zu blauben. Ich bin immer noch, wie schon seit über zehn Jahren, auf der Suche nach Gott. Dass ich ihn gefunden habe, muss ich verneinen, bzw. ich fand einen Gott, der lügt. Oder was ist der Sinn eines Bebetes?

In uns tief drin hat Gott die Suche nach ihm gelegt und da gibt es Menschen , die diesem Zug folgen und wer aufrichtig ist , sogar wer nur sagt: ich probiere es! und meint es ehrlich , dem zeigt sich Gott auf jeden Fall: entweder wird sein Gebet erhört oder er wird mit einem großen inneren Frieden belohnt , der ihm am Ende mehr bringt als ob das Gebet erhört ist oder nicht. Gott ist soooo groß , kann überall gleichzeitig sein, wir können uns das mit unserem kleinen Gehirnskasten gar nicht vorstellen. Wenn du mal im Fernsehn Bibel-TV siehst , ein 24 Std Programm ,oder ERF -Fernsehn, da erzählen täglich viele Leute selber , was sie mit Gott erlebt haben und wie er auf ihre Gebete geantwortet hat. Ebenso findest du etwas auf: www.gottkennen.com

Warum werden Menschen die an Gott, Jesus, die Bibel und an Wunder glauben so verurteilt und beleidigt?

Ich kann nicht verstehen, warum man es einfach akzeptiert.

...zur Frage

Gebete im Hinduismus. Was und wie?

Hey.
Ich wollte mal fragen wie Hindus beten. Was sagt man dabei und wie betet man / welche Gesten macht man?

...zur Frage

Sind alle Religionen frei erfunden oder gab es wirklich Heilige Menschen auf der Welt?

Ich war mal Muslime jetzt bin ich Atheist. Meine Eltern beten denn ganzen Tag, was nichts bringt aber die verstehen es einfach nicht, das es keinen Gott gibt. Die haben schon alles aufgegeben und sind ziemlich emotional auf alles. Ich habe Angst auch so zu werden. Solche Menschen haben denn Bezug zur Realität verloren und denken wenn sie nur beten reicht ihn das. Als ich früher auch so gläubig war fühlte ich mich immer so zurückgeblieben in der Gesellschaft also so eingeschränkt zu anderen Menschen in der Schule und so. Jetzt seit dem ich Atheist bin kann ich über meine Vergangenheit nur lachen oder ich tu mir selbst immer leid weil als emotionaler wird man ausgelacht oder man wird nicht ernst genommen. Glaubt ihr das diese Religionen alles Fantasien sind ?

...zur Frage

Wie können die verschiedenen Religionen das Theodizee-Problem lösen?

Ich bin überzeugter Agnostiker, d.h. ich bin weder Atheist noch Gläubiger, da man beides also sowohl eine Existenz noch eine Nicht-Existenz bewiesen kann. Ich persönlich schwanke aber eher zu Atheismus. Zu meiner Frage: wie können sowohl feste Gläubige aus jeder Religion aber auch Atheisten das "Theodizee-Problem" lösen. Dieses besagt: Warum gibt es Leid auf der Erde für Unschuldige? Wie zum Beispiel 2-Jährige Kinder in Syrien die durch Giftgas elendig sterben. Entweder ist Gott nicht allmächtig aber gütig, was für aber keinen Sinn macht, denn wie hätte er sonst die Welt erschaffen oder Gott ist allmächtig und könnte uns helfen, macht es aber nicht, weil er nicht gütig womit alle Religionen hinfällig wären. Also wie löst ihr das Problem ??

...zur Frage

Warum lässt Gott Naturkatastrophen zu und jetzt Achtung, wofür der Mensch NICHTS kann?

Warum lässt Gott z.B zu, dass es Erdbeben gibt, oder im dem Weltall kosmische Strahlung einen Menschen sofort auslöschen könnte? Ich meine ein 10 KM Asteroid könnte die ganze Menschheit auslöschen, eine super Nova könnte die Erde komplett verbrennen etc.

Und an alle Gläubigen die sagen: die Szenarien kommen sowieso nicht, dann setzt euch mal ordentlich mit Astrophysik auseinander, die Wahrscheinlichkeit ist garnicht gering!

Unsere Dinosaurier hat's zum Beispiel getroffen, ist euer Gott vielleicht doch kein "Eingreifer" der alles bewusst steuert, sondern nur (angenommen einen Gott gibt es), Zuschauer ist? Aber das wäre doch auch vollkommen sinnlos und zu alledem wäre dann dieser Gott extrem gewalttätig, in der Bibel wird dieser Gott als die Liebe beschrieben, warum sollte dieser Gott liebe sein, wenn er mit seiner angeblichen Schöpfung spielt?

Jetzt mal ehrlich das Universum ist riesig, warum sollte einen Gott interessieren, was mit der Erde ist , bzw mit den Lebewesen darauf ?? Das ist ungefähr so wie ein Stein im Sand aller Strände auf der Welt. Ein Stein ist die Erde.

Angenommen so eine Naturgewalt würde uns treffen und kein Gott würde eingreifen!!! Was wäre dann der letzte Gedanke eines Gläubigen, der darauf gehofft hat, dass der Herr eingreifen würde, aber es nicht getan hat, sodass die Erde und das Leben darauf komplett vernichtet wird?

Da hilft auch kein beten mehr, sondern einfach Akzeptanz.

...zur Frage

Wie betet man richtig als Christ?

ich möchte richtig beten so das GOTT DER BAHRMHERZIGE meine gebete erhört und mir eine antwort gibt bis her hab ich es nicht geschaft könnt ihr mir helfen wie man richtig betet muss alles still sein? und muss das in der kirche sein muss die bibel auch neben mir stehen und das kreuz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?