warum besteht schwefel aus S 8 Ringen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Gegensatz zu den Elementen der ersten Periode, die nur s- und p-Elektronenorbitale hat, haben höhere Elemente auch noch d- (und noch höhere f- etc)-Orbitale, die sich "einmischen" können.

Das zu berechnen, sind aber nur echte Spezialisten in der Lage, ebenso die Auswirkungen auf den energieärmsten Zustand. Das ist auch nicht mehr anschaulich darstellbar, allenfalls in Spezialfällen.

Für Dich reicht es, erst mal s- und p-Orbitale begriffen zu haben, sowie (evtl später) deren Hybride sp, sp2 und sp3.

(ich könnte die Auswirkungen der d-Orbitale selbst als ehemaliger Chemiker auch nicht mehr voraussagen, nur die Tatsache, dass es sie im Einzelfall wahrscheinlich gibt oder nicht!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sportgirl007
23.05.2016, 14:14

kannst du das nochmal in 7 klasse sprache zusammen fassen^^

0
Kommentar von WeicheBirne
23.05.2016, 14:53

Laut folgender Referenz spielen d-Orbitale im Grundzustand von S8 keine Rolle (Seite 369, Absatz "Electronic Structure"):

http://web.gps.caltech.edu/~vijay/Papers/Chemistry/Meyer-76.pdf

In S8 besteht daher sp3-Hybridisierung. Die Bindungswinkel sind mit 108 Grad ja auch dem Bindungswinkel in Wasser ziemlich ähnlich.

Warum es kein stabiles O8 gibt kann ich leider auch nicht sagen, aber ich vermute, daß das vielleicht mit den Bindungslängen zu tun hat. Ozon (O3) hat 0,128 nm. S3 hat 0,192 nm. Möglicherweise kommen sich die Sauerstoffatome in einem ringförmigen Molekül zu sehr in die Quere.

1

Vergiss den Mist mit den orbitalen. Schwefel ist groß und kann Ketten bilden. Kleine ketten können sich zu Ringen verbinden. Das ist besonders stabil. Bei 8 S-Atomen ist es am Günstigsten. Bei weniger als 8 gibt es Spannungen und bei mehr als 8 wird es zu locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Schwefel-Achtring (gegenüber dem Sechs- Sieben- und Neunring) die größere Stabilität besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Schwefelmolekül eben aus acht Schwefelatomen besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sportgirl007
23.05.2016, 13:39

ja und warum hat das 8 atome😂

0

Was möchtest Du wissen?