Warum bestehen so viele Veganer bei uns Menschen auf fleischlose Ernährung, während Raubtiere und andere Tiere auch Fleisch zu sich nehmen?

10 Antworten

Ich bestehe lediglich darauf, dass man andersdenkende/essende Menschen nicht verurteilen sollte, wenn man selbst keinen Zentimeter bereit is(s)t, über seinen eigenen (kleinen) Tellerrand zu blicken !

Da passt es dann wieder, dass sich manche Menschen mit den sog. "Raubtieren" vergleichen - woanders wieder eher nicht, denn DA ist man ja der intelligente Mensch, die sog. "Krone der Schöpfung"....

Derlei "Argumentation" empfinde ich als sehr durchschaubar !

Weil ignoriert wird, dass Menschen keine Herbivore sind und man damit argumentiert, dass vegane Ernährung hochwertig möglich wäre. Trotzdem sind wir auch keine Carnivore.

Zeitweise mag dies ja stimmen, aber auf Dauer funktioniert es nicht ohne Mängel und nein, jegliche Industrienahrung ist minderwertig, egal ob vegan, vegetarisch oder normal.

Menschen sind Omnivore, sprich Allesfresser, genau so wie z.B. Schweine.

0

Das lässt sich im Übrigen auch ganz einfach durch die Art des Gebisses eines Tieres oder des Menschen belegen. So haben Carnivore immer ein zum Zerteilen des Fleisches ausgelegtes Gebiss mit scharfen Fang und Reißzähnen, die Herbivore Scharfe Schneide und Mahlzähne zum Zerkleinern der Pflanzen, die sie zu sich nehmen und wir Omnivore ein Allesfressergebiss mit Schneide und den breiten Backenzähnen die zum Zerteilen von Fleisch und Pflanzen gleichermaßen ausgelegt sind.

0

Vielmehr wird doch ignoriert, dass wir Menschen zur Gruppe der sog. "Frugivore" zählen - schon Charles Darwin wusste um diese Tatsache...;)

0

Weil wir uns fleischlos ernähren können, im Gegensatz zu anderen Tieren. Ist nicht so schwer zu verstehen.

Das Raubtier kann nicht in den Supermarkt gehen und sich sein Essen dort holen.

Ein Raubtier isst andere Tiere, weil es darauf ausgelegt ist.

Du hingegen erlegst dein Steak oder dein Schnitzel nicht mit bloßen Händen.

Also ist dieser Vergleich einfach nur extrem lächerlich.

Weil das eine nichts mit dem anderen zu tun hat.

Deine "Argumentation" ist Humbug.

Was möchtest Du wissen?