Warum bestehen die polaren Eismassen aus Süßwasser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die nordpolare Eisdecke, von Grönland und dem ewigen Eis abgesehen, ist nur an der Oberfläche aus Niederschlägen (Schneefall) entstanden. Wenn sie z.B. fünf Meter mächtig ist und jedes Jahr neu entsteht, reichen die geringen Niederschläge nicht aus.

Wie schon zu lesen, gefriert auch Meerwasser, aber es wird grundsätzlich kein Salz in das Eisgitter eingebaut. Daher bildet sich unter dem Eis eine Salzkruste. Man sagt, das Salz friert aus. Die Eskimo nutzen diesen Salzvorrat zum Pökeln und Salzen ihrer Speisen.

Dies sind hauptsächlich Niederschläge aus Schnee (Millionen Jahre alt und x-Meter dick)

Weil sie aus Niederschlägen entstanden sind!

Was möchtest Du wissen?