Warum benutzt man manchmal den Konjunktiv I , wenn diese Form dem Indikativ gleicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aber hier ist der Konjunktiv I gar nicht gleich:

Indikativ: er hat sich verspätet

Konjunktiv I: er habe sich verspätet

Du darfst die Personen nicht durcheinander bringen =)

Vielen Dank für den Stern! =)

0

Hier gleicht doch der Konjunktiv 1 gar nicht dem Indikativ.

Hans sagt, dass er sich verspätet habe. (Konjunkiv 1)

Hans hat sich verspätet. (Indikativ).

Ist der "Indikativ" nur das Gegenteil vom Konjunktiv II, oder auch vom Konjunktiv I?

Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit der Grammatik in Deutsch und habe eben etwas zum Konjuktiv I und II, sowie zum Indikativ gelernt.

Wobei meine Frage nun ist:

Ist der Indikativ nur das Gegenteil vom Konjunktiv II oder auch vom Konjunktiv I?

Dazu ein Beispiel, dass meine Frage vielleicht deutlicher macht:

Indikativ: Ich fahre Auto -> (Ich fahre also wirklich gerade Auto)

Konjunktiv I: Ich sagte, dass ich Auto fahre -> (Der Konjunktiv I ist ja hauptsächlich für die indirekte Rede gedacht)

Konjuktiv II: Ich führe Auto, wenn ich eines hätte -> (Somit ja das Gegenteil vom Indikativ)

Somit nun wie gesagt würde ich sagen, dass der Konjunktiv I mit dem Indikativ nicht so viel zu tun hat, oder?

Für alle Antworte bedanke ich mich schon jetzt und wenn möglich werde ich auch die beste Antwort auswählen.

...zur Frage

Konjunktiv 1 gleich dem indikativ präsens?

Bei der indirekten Rede benutzt man den Konjunktiv 1. Aber ich weiss nicht, ob man die Ersatzform mit dem Konjunktiv 2 verwendet wenn der Konjunktiv 1 nicht vom Infinitiv des Verbes zu unterscheiden ist oder wenn er nicht vom Indikativ Präsens zu unterscheiden ist z.B. Infinitiv: kommen Ich-Form Präsens: ich komme
Konjunktiv 1-Form: ich komme Diese stimmen überein, also Konjunktiv 2: ich käme

Stimmt das so?

...zur Frage

Konjunktiv - würde

Ich habe eine Frage und zwar, wann benutzt man beim Konjunktiv die würde-Form ?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Konjunktiv 1& 2 und was ist indikativ? Wie werden die geformt?

Was ist der Unterschied zwischen konjunktiv 1 und 2

-wie werden die gebildet ?

-wann benutzt man die?

Was ist indikativ?

...zur Frage

Redewiedergabe / Indirekte Rede mit "dass" = Konjunktiv od. Indikativ?

Hilfe bitte, wir schreiben eine Deutscharbeit. Wir haben in der Schule gelernt, man könne die wörtliche Rede auch mit einem dass-Satz wiedergeben. Ich weiß aber nicht, ob man den dann auch ins Konjunktiv setzen muss.

Hier ein Beispiel: Ausgangssatz:

Thomas Weiler räumt ein: ,,Zum Beweis muss man entsprechende Experimente entwickeln."

Umformen mit dass/indirekte Rede:

  • Thomas Weiler räumt ein, dass man zum Beweis entsprechende Experimente entwickeln muss. (=Indikativ)

  • Thomas Weiler räumt ein, dass man zum Beweis entsprechende Experimente entwickeln müsse. (=Konjunktiv I)

Welche der beiden Umformungen ist denn korrekt?

Ich bin so verwirrt, da in einem Buch der Konjunktiv bei den dass-Sätzen gelehrt wird und in einem anderen Buch wird gelehrt, dass man bei den Dass-Sätzen in der Indirekten Rede den Indikativ verwenden muss.

Danke.

...zur Frage

Dürfen Konjunktiv 2 und Präteritum indikativ die gleiche Form sein?

Die Frage steht oben und wann wird aus dem a ein ä und etc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?