Warum benötigt eine Diode immer einen Vorwiderstand?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leuchtdioden reagieren sehr empfindlich auf einen zu großen Durchlassstrom. Deshalb darf eine Leuchtdiode niemals direkt an eine Spannung angeschlossen werden. Eine Leuchtdiode muss immer mit einem Vorwiderstand oder einem strombegrenzenden Bauteil beschaltet sein. http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0201111.htm

Was möchtest Du wissen?