Warum benötigen Stromverbraucher im Auto mehr Sprit?

8 Antworten

Naja, mit den Flachbandriemen und automatischen Riemenspannern gehört dies langsam der Vergangenheit an. Aber bei schlechtem Riemenantrieb kann man sehr deutlich merken dass da doch ein gewaltiger Unterschied im Kraftaufwand besteht ob die Batterie geladen wird (also die Lichtmaschine Strom erzeugt) oder die Lichtmaschine nur verhältnismäßig leer mitläuft.

An der Lichtmaschine ist ein Laderegler der regelt wie stark Magnetfelder darin gestaltet werden, dementsprechend produziert die Lichtmaschine Strom und dementsprechend schwer ist Sie zu drehen. Bei schlechter Riemenspannung äussert sich das darin dass man, insbesondere nach einem Kaltstart, einige Minuten lang mit quitschendem Keilriemen fährt und dies fast schlagartig aufhört (in dem Moment wenn der Laderegler die Leistung zurückfährt oder der Keilriemen reisst).

Bei der Klimaanlage übrigens baut man den Kompressor seit einigen Jahren auch ständig mitlaufend und mit Ventilen steuernd ob der arbeitet oder nur leer läuft.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Lichtmaschine bekommt durch ihre Regelelektronik mit wie viel Strom verbraucht wird, entsprechend wird die Sogenannte Erregerwicklung mit Spannung beaufschlagt und ein Magnetfeld baut sich auf.

Um so mehr Strom verbraucht wird desto stärker das Magnetfeld das die Lichtmaschine aufbauen muss um um so stärker das Magnetfeld ist durch das die Wicklungen bewegt werden müssen desto schwerer lässt sich die Lichtmaschine durchdrehen.

Wenn du also 500W extra verbrauchst muss die Lichtmaschine diese 500W zusätzlich produzieren und der Motor braucht zusätzlich kraft diese zu drehen.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Danke! Gut erklärt. Jetzt weiß ich endlich Bescheid 😂

0

Der Strom entsteht nicht aus "freier Energie", sondern muss durch die Lichtmaschine erzeugt werden. Diese wird durch den Motor angetrieben und je mehr Strom verbraucht wird, um so mehr Leistung fordert die Lichtmaschine vom Motor an, und dieser verbraucht nun mal mehr Treibstoff je mehr Leistung gefordert wird.

Was möchtest Du wissen?