Warum benehmen sich "normale" Menschen im Urlaub derart daneben ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bruno, Du hast Recht. Wenn ich sehe, wie manche Deutsche sich im Ausland benehmen, schäme ich mich manchmal, selbst ein Deutscher zu sein. Ich kann mich mit solchen Leuten und solchem Verhalten nicht identifizieren. Wenn ich im Ausland bin, habe ich doch keinen Freibrief und kann dort "die Sau rauslassen", weil mich niemand (er)kennt. Die Gepflogenheiten eines Gastlandes sollten durchaus respektiert werden, das wird schließlich auch hier bei uns von ausländischen Menschen erwartet.

Na mir ist es vollkommen wurscht wie die leute sich dort verhalten - das bin ja nicht ich. Laßt halt mal los von der Verallgemeinerung und schaut euch den Menschen an - nicht seine Nationalität. Eine(n) fette(n) übergewichtige(n) und fast nackerte Tante oder Onkel find ich überal unmöglich - egal wo und welche Nationalität. Schau Dir mal die Touristen bei uns an - wie die sich benehmen :-)

0

Ich asoziiere das mit Gleichgültigkeit!....so nach dem Motto: "Ich werde diese Menschen nie wieder sehn, da kann ich ja machen was ich will"-und: " Andre Länder, andre Sitten"!....Außerdem denken viele Menschen, dass Schamgefühl in Mitteleuropa viel stärker vorhanden ist, als in den südlichen Ländern, was (meiner Meinung nach) totaler Quatsch ist!...LG

Richtig. Doch die Griechen sind schon einiges gewohnt, verdrehen einfach die Augen zum Himmel...

0

Der erste Grund dürfte sein, dass alle so rumlaufen. Der zweite, dass man in der Fremde ist und man wohl nicht auf Bekannte trifft und selbst wenn, laufen sie genau so rum. Ich finde es auch schrecklich - aber was soll man machen? Selbst finden es die Leute bestimmt erholsam, wenn sie auf Konvetionen verzichten können - der Anblick der anderen Leute schmälert den Genuss daran offensichtlich nicht.

Hallo Bruno! Mittagspause? Hast du am Samstag Zeit dafür? So zwischen zwei Bikinikundschaften?

Du hast natürlich Recht mit deiner Beschwerde. Und oft frägt man sich schon, was dort lebende Menschen über solches Benehmen denken. Hauptgrund dürft sein: Hier kennt mich niemand! Daheim wenn die Nachbarin/der Nachbar auftauchen könnte schaut es sicher anders aus.

Und interessant ist, es gibt Untersuchungen, die hier einen Zusammenhang zwischen Schulbildung und Einkommen feststellen.

Gute Geschäfte!

Ich meinte natürlich: Einen Zusammenhang zwischen Benehmen, Schulbildung und Einkommen.

0

Danke. keine Pause. Geschaeft mau. Zu heiss. Schoenes Wochenende. Gruss von der Insel. Bruno

0

Findest du, daß das normale Menschen sind.

Für mich sind das Proleten, Menschen ohne Geschmack und Stil. Ich bin auch öfters mal so frei, sie darauf anzusprechen, ernte aber meistens nur Unverständnis.

Ich möchte mal annehmen, daß es garnicht so viele Proleten sind, - sie fallen nur besonders auf!

Normal gibts gar nicht. Daher schrieb ich ja "normal". Danke fuer Antwort.

0

Ich käme nie auf die Idee, mich im Urlaub so zu benehmen und schäme mich für meine Landsleute. In einem fremden Land bin ich zu Gast und kann die Gastfreundschaft nicht so schamlos ausnutzen.

Ich unterstellte in der Frage nicht, dass es ausgesprochen die Deutschen sind !

0

Es gibt Leute, die tragen viele Masken - weil sie viele Gesichter haben. Eine davon und losgelöst von den heimatlichen Gefilden, geben sie dann im Urlaub preis. Wat wells de maache?

Was möchtest Du wissen?