Warum bemerkt man viele Krankheiten erst, wenn es zu spät oder fast zu spät ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil erst spät Beschwerden auftreten!

außer sie werden durch Zufall bei einer anderen  Untersuchung fest gestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur dann der Fall, wenn man entweder nie zu irgendwelchen Vorsorgeuntersuchungen geht oder ganz allgemein bei Beschwerden nie den Arzt aufsucht. Es gibt relativ wenige Krankheiten, die keine Beschwerden verursachen und auch nicht durch eine Vorsorgeuntersuchung erkannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich eigentlich nicht bestätigen. An welche Krankheiten denkst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?