Warum beleidigen Kinder sich einfach aus Spaß .?

3 Antworten

weil sie es lustig finden und dem aderen ihren wortschatz präsentieren wollen, wenn nicht das, dann weiß ich auch nicht.

bitte, kein ding.

Dummheit und haben keinen Plan 

Weil sie klein sind und nicht wissen was sie tun

Beleidigen aus Spaß? Heute normal?

Ich habe heute mal wieder beobachtet wie sich einige meiner Klassenkameraden einfach so aus Spaß beleidigen. Am meisten haben die Jungs die Mädchen beleidigt. Doch das waren keines wegs Ausdrücke wie "blöde Kuh", sondern soetwas wie "schlam**" und "hur#". Und das merkwürdige daran war, dass die Mädchen darüber einfach so lachten. Man merkte richtig, dass sie sich freuten. Ich sollte noch hinzufügen, dass sie im Alter von etwa 16 Jahren sind. Ich persönlich kann zu einem Mädchen so ein Wort wie oben schon aufgeführt nicht sagen. Ich hab da einfach ne Blockade und das geht nicht. Versteht mich jetzt nicht falsch, ich will mich nicht überwinden, rübergehen und sie beleidigen. Nein, das auf keinen Fall. Ist heute sowas normal? Und warum haben solche "Jungs" mehr Erfolg bei "Mädchen" ? (Das führt jetzt zu einem anderen Thema aber ich stell die Frage mal einfach so in den Raum.

...zur Frage

Kleine Migranten Kinder?

Migranten Kinder zwischen 7-9 Jahren, beleidigen mich und meine Freundin einfach, beim vorbeigehen! Jetzt meine Frage, was würdet ihr tun? Eine Ohrfeige würde nicht gehen, weil es Kinder sind, wie soll man am besten, auf solche kleine Kinder, die keine Erziehung genossen haben reagieren. Danke im Voraus

...zur Frage

Warum beleidigen Jungs sich gegenseitig unter Freunden?

Mädchen machen das doch auch nicht. Aber warum? Die Jungs sagen dann z. B. '''' da bist du ja
Warum machen sie das,ichmein sie sind doch Freunde

...zur Frage

Ich mag meine Eltern nicht, was jetzt?

Hey, ich bin ein Mädchen und 14 Jahre alt.
Die meisten denken sich jz wahrscheinlich das ist diese Typische verhalten, Pubertät und so. Aber es geht nicht darum das sie mir was nicht erlauben und ich sage das ich sie einfach hasse o.ä ich hab schon meine Gründe. Ich habe allgemein viele (Psychische) Probleme und ich glaube meine Eltern sind entweder komplett bescheuert oder total überfordert damit.
Also erstmal: Meine Eltern sind getrennt, ich wohne bei meinem Vater und bin so gut wie nie bei meiner Mutter.
Trotzdem fange ich jetzt bei ihr an. Sie rastet immer wegen jeder Kleinigkeit aus und steigert sich dann immer weiter rein. Sie beleidigt mich mit Dingen wie das sie mich nicht hätte bekommen sollen und das ich mich ja kaputt ritzen solle. Entschuldigt hat sie sich danach auch nicht. Bei ihr zu Wohnen ist schlimm. Ihr Logik ist in etwa so "Es ist Dunkel, du darfst nicht mehr raus" - es ist Winter und erst 19:00.  Ich halte es bei Ihr einfach nicht aus. Früher (als ich noch bei ihr gewohnt habe) haben wir uns JEDEN Tag gestritten.
Jetzt mein Vater, er kennt keine Konsequenzen. Bei ihm gibt es kein Hausarrest oder sowas, nein wenn ich was falsch mache schmeißt er mir nen Koffer ins Zimmer und schreit ich soll zu meiner Mutter ziehen oder er ignoriert mich einfach, nach meiner Alk-Vergiftung hat er eine Woche lang nicht mit mir geredet. Er bringt auch nie Dinge zu ende die er Anfängt, z.B wollte er vor 2 Jahren mal Leisten im Haus machen. (haben immer noch keine) Er verspricht auch dauernd Dinge die er eh nicht machen wird (z.B. will er Umziehen aber das werden wir eh nie und auch wenn dann bin ich raus) Was mich am meisten Stört ist das er mich dauernd mit seinem Glauben voll redet und der Meinung ist alle meine Probleme verschwinden wenn wir zsm Beten (Ich bin Atheistin).
Ich weiß nicht was ich machen soll, ich kann die beiden einfach nicht Leiden und das was ich oben alles geschrieben habe ist noch lange nicht alles. Eigentlich will ich auch bei keinem der beiden Wohnen, aber ich muss, alleine schon weil ich von meinem Vater Taschengeld bekomme. WAS SOLL ICH TUEN?? Danke an alle die meine Frage (hilfreich) beantworten.

...zur Frage

Wie kriege ich den Streit mit meiner Mutter in Ordnung? Bzw. Wie kriege ich sie dazu mich in Ruhe zu lassen?

Ich und meine Mutter mögen uns einfach nicht. Unsere Persönlichkeiten und ihre kranke Art verstehen sich nicht miteinander. Sie versucht mich für alles fertig zu machen, unterstellt mir Sachen, meint, ich kriege nichts im Leben auf die Reihe. Sie kann nicht sehen, wie ich Erfolg habe. Habe damals meinen erweiterten real Abschluss geschafft und wollte mein Abi anfangen, um Ärztin zu werden. Damals hab ich mich noch so von ihr beeinflussen lassen und mich dazu entschieden, nicht Abi zu machen da die meine ich wäre zu Unfähig und zu dumm dafür, und am Ende stehe ich ohne alles da weil ich das Nicht schaffen würde. Ich bin jetzt bald mit meinen Führerschein fertig und sie versucht mir seid Monaten mit aller Kraft den auszureden. Ich hab das ganze Geld für meinen Führerschein selber zusammen gespart, und sie sagt ich krieg das nicht hin und ich brauche das garnicht. (Beleidigt mich aber von A-Z durch wenn ich sie anrufe und bitte, mich abzuholen wenn keine Busse oder Züge mehr fahren und sagt mir, ich solle zusehen wie ich nach Hause komme.) mittlerweile interessiert es mich überhaupt nicht mehr was sie sagt und ich ziehe es durch, meinen Führerschein weiter zu machen. Trotzdem, manchmal tut mir das irgendwie doch noch weh wenn ich sowas von ihr höre, auch wenns nur kleine Sachen sind. Reden bringt nichts, da ich mich auch sehr unwohl fühle wenn ich ihr gegenüber Gefühle zeige, richtig ekelig fühlt sich das an. Ich hab einmal, letztes Jahr mit ihr versucht zu reden, wo sie es aber noch geschafft hat mich derartig zum heulen zu bringen weil sie nicht einsieht wie sie zu mir ist, da kann ich sagen was ich will. Ich habe so etwas gesagt wie: ich wünsche mir doch nur eine Mutter die mich irgendwie liebt und ihre Antwort darauf war, man kann dich nicht lieben. Ich hätte die Antwort verstanden, wenn ich ein Kind gewesen wäre, dass jeden Tag bis nachts weg wäre und sich sonst welche Drogen geballert hätte, aber ich war alles anderes als das... was soll ich noch machen mit ihr? Ich will einfach nur dass sie mich in Ruhe lässt...

...zur Frage

Müssten die was machen (Polizei)?

Hey Leute,
Ich (m/14) war heute bei der Polizei weil ich über mein Handy gemobbt werde und beleidigt und die mir halt auch drohen. Und ich werde die ganze Zeit von Unbekannten Nummern angeschrieben und angerufen und teilweise beleidigt.
Die Personen wollten sich mit mir treffen und haben ein Treffpunkt ausgemacht.
Das habe ich dem Polizisten gesagt aber der meinte geh da einfach hin aber nehme paar Freunde mit..
er selbst hat nichts gemacht....
Außerdem haben die Personen ein Bild von mir (Mein Profilbild von WA) und haben in die Story geschrieben man solle das Bild verbreiten mit dem #Phedo.
Müsste die Polizei mir nicht eigentlich helfen (Baden-Württemberg)??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?