Warum bekommt man Zinsen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Momentan gibt es praktisch null Zinsen, also sehr wenig, fast null komma 5.

Die Bank arbeitet mit deinem Geld und da du ihr mit dem Geld praktisch einen Kredit gibst, muss sie dich auch am positiven Ergebnis beteiligen. Daher fanden die Banken auch die Idee gut, dass es Girokonten gibt, die keine Zinsen abwerfen und wo sogar die Kunden die Bank durch die Gebühren noch dafür bezahlen, dass diese ihr Geld nimmt. :-)

Nun, die Zinsen bekommst Du ja dafür, dass Du dein Kapital zur Verfügung stellst.

Der Aufwand für das Konto, wird entweder in der Marge ( Zinsertrag für die Bank ) mit berücksichgt, oder eben gesondert über eine Kontoführungsgebühr dir belastet.

Kommt drauf an welche Sparform & welche Bank. Wenn du das Geld bei Ihnen hinterlegst, vergeben Sie dein Geld an Kreditnehmer & verlangen von Ihnen auch Zinsen. Keine Angst, für sie ist es kein minusgeschäft ^^

Die Banken "arbeiten" mit deinem Geld, also machen daraus noch mehr Geld. Und die Zinsen sind quasi das Dankeschön dafür, dass du denen das Geld dafür zur Verfügung gestellt hast.

Wenn Du der Bank Geld gibst. leihst Du ihr ja Geld. Warum sollte das für die Bank kostenlos sein? Du bist ja nicht gezwungen, Dein Geld zur Bank zu tragen.

WARUM bekommt man Zinsen?

weil man der bank sein geld zum wirtschaften leiht. man gibt der bank einen kredit. die bank kann dein geld nutzen, um profit zu erwirtschaften. zumindest war das mal das theoretische konstrukt dahinter.

Müsste man nicht eigentlich Geld dafür bezahlen, ein Konto anlegen zu können?

unfairerweise ist es im moment tatsächlich so :O

(Wie hoch ist der?)

lange nicht hoch genug, als dass man dadurch die inflationsrate ausgleichen könnte.

Weil die Bank dann damit macht was sie will bis du es wieder willst.

Die Bank gibt Zinsen da du das Geld zur Bank bringen sollst damit sie damit "arbeiten"

Du könntest ja das geld auch bei dir zuhause lassen und auf Banken schei*en

Wir kriegen dafür Zinsen, weil die banken mit unserem Geld arbeiten können, so machen die auch Profit.

Die Bank wirtschaftet mit deinem angelegten Geld. Und damit du der Bank das Geld zur Verfügung stellst, bieten sie dir Zinsen an.

-FA

Was möchtest Du wissen?