Warum bekommt man Zigaretten ab 18 und Alkohol ab 16?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil Alkohol nur kurzzeitig (wenn man nicht jeden Tag betrunken ist) Schaden anrichtet, während Zigaretten dauerhaft Schaden anrichten (wegen Sucht und so). Außerdem darf man mit 16 nur Bier kaufen, so weit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Zigaretten mehr Schadstoffe enthalten und deine Lebenserwartung drastisch verringern. Natürlich kann man sich das schön reden, aber so ist es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir im tollen Deutschland leben. Meinermeinung sollte beides ab 18 Jahren sein ! Den ich kann mir sowohl mit Alkohol als auch mit Zigaretten mein Leben verderben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist deine Meinung extrem Falsch. Die Lungen werden extrem geschädigt und man wächst nicht mehr, beim regelmäßigem rauchen. Rauchen ist allgemein überflüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man bekommt generell nicht jeden Alkohol ab 18, von daher stimmt Deine Frage nicht so ganz. Bier und Wein (bzw. Mixgetränke mit Bier und Wein bekommt man ab 16), Spirituosen erst ab 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zigaretten bekommt man meines achtens auch erst ab 18 . Besser man raucht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ab 16 = abgeschwächt bis 5% bier und weinfruchtzeugs.

man muss generell sagen das deutschland dumm ist weil gras weniger schädlich als kippen sind. aber gut is ja eig egal^^

Lg Shock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheesecakeTree
20.08.2012, 19:12

Die machen einen extrem großen Umsatz mit Kippen., deswegen wird das auch nicht mehr abgeschafft. :D

0

Von Zigaretten wird man schneller süchtig als von Alkohol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?