Warum bekommt man SPAM-Mails?

3 Antworten

Spammails beinhalten gerne Werbung oder durchaus auch mal Viren, wenn man sie öffnet oder falsche drohungen, die muss niemand lesen und kommen von Menschen die nichts zu tun haben, oder von Seiten, auf denen man mal war.

Spam-Mails sind z.B. Mails von Betrügern oder Werbemails.

Spam kommt von der Kriegszeit, als es Spam (= Spiced Ham) im Überfluss gab(http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChst%C3%BCcksfleisch). Da es zahlreich Spam gab wurde der Begriff später für unerwünschte E-mails genommen. Spams bekommst du, da manche Leute darauf reinfallen und wirklich Fake-Via.gra u.ä. kaufen. Manche betreiben Spam nur um Internettraffic zu erzeugen. Spams werden von gekaperten PCs gesendet, in größerem Stil auch Bot-Netzwerke genannt. Gruß

Was möchtest Du wissen?