Warum bekommt man bei Magersucht Flecken auf den Bauch?

4 Antworten

Durch Magersucht wird alles im Körper unterversorgt. Es ist ein langes ausmergeln bis hin zum Tod. Die Haut ist ein Organ, dass genau wie alle anderen Organe nicht mehr ausreichend versorgt wird. Ohne Fettschicht, die zur Haut gehört, verliert sie ihre Funktion den Körper nach außen hin zu schützen. Das kann sich mit vielen Symptomen äußern. Auch mit Flecken.

magersucht ist ein tötliche krankheit.

die haben sehr viele mangelerscheinungen sie werden keine erwachsene frau mit alle vor und nachteile, dafür wachsen haare wo andere frauen nur sehr wenige haare haben. usw.

also werde gesund werde ein normaler mensch?

aber das schaffst du nicht alleine mit der magersucht sonder nur allein mit hilfe von fachleuten. denn die ms möchte immer mehr mehr mehr mehr

gehe zum arzt oder rufe dort mal an

https://www.klinik-am-korso.de/essstoerungen/magersucht-anorexie/

Weil dem Körper Stoffe fehlen, die er für einen "ordnungsgemäßen Betrieb" braucht - das sind einfach Mangelerscheinungen

Was möchtest Du wissen?