Warum bekommt ghost recon wild lands so schlechte bewertungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Massendynamic, Hypetrain oder wie man es heutzutage nennt. War bei No Man Sky zuletzt ja auch so. Über das Spiel hat jeder gemeckert, am lautesten meistens die Leute die es selber keine Sekunde gespielt haben und es nur von Gameplayvideos her kennen.

Für PC Spieler gibt es etliche Alternativen die es besser können (z.B. Arma 3 mit Mods) und für Konsolenspieler ist es eventuell zu wenig GTA.

Ich habe Wildlands am WE mit 3 Freunden zusammen gespielt und wir hatte auf jeden Fall ne menge Spass und Aktion.

Der fehlende Multiplayer (Player vs. Player) und der Ubisoft-Faktor tun ihr übriges dazu und schon hasst jeder das Spiel. Muss ja nur einer der großen Youtuber schlecht reden und schon kommen die Community-Papageien und erledigen den Rest.

so ist es leider in der heutigen Zeit - andersrum geht es natürlich genau so ;)

Deshalb ist es den Entwicklern ja auch wichtig das ihre Produkte einigen Leuten besonders gut gefallen oder es werden Amazon Bewertungen eingekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptkritikpunkte waren:

-schwammige Fahrzeugsteuerung

- schlechte/schwache Ki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es nicht das ist was die shooter community jetzt haben will. auch wenn es in den augen vieler ein gutes Spiel ist. Viele sind nicht von dem Game überzeugt. Da bildet sich genau wie bei Infinite Warfare eine art Hate welle. auch von leuten die es nie gespielt haben, aber gehört haben das es schlecht sein soll. das ist wohl irgendwie der Trend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?