Warum bekommt Benjamin (Pflanze) braune Spitzen und wirf Blätter ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Benjamine sind wie Laubbäume.Die schmeißen die Blätter im Herbst ab damit sie im Frühjahr wieder viele neu bekommen.

Über den Winter darfst du die auch nur sehr spärlich gießen übrigens, sonst hast du bald keine Blätter mehr an deinem Baum.

Der arme Benjamin.. vll hast du seinen Wohnort gewechselt ? zu viel sonne.. oder zu wenig ? Oder er hat Wassermangel.. Es kann natürlich auch sein, dass er sich eine Krnakheit eingefangen hat.. Rede doch mal mit Benjamin und streichel seine Blätter (es ist bewiesen, dass pflanzen besser wachsen, wenn man nett zu ihnen ist!) -.. lieben Gruß an Benjamin ;)

Zu warm, zu trockene Luft, zu wenig Licht, es gibt mehrere Möglichkeiten.

Was möchtest Du wissen?