Warum bekommen Schwule komische Blicke in der Öffentlichkeit?

7 Antworten

Weil die komisch Guckenden aus den Medien und ihrem Umfeld nicht kennen. Sie werden zugeballert mit hetero-Beziehungen von Babybeinen an. Märchen, Filme, Bücher, Werbung, Songs...das Allermeiste mit Mann und Frau. Homosexuelle werden dann halt genau beobachtet, wenn man dann welche vor die Linse bekommt. Ich hoffe, es ist nicht zu unangenehm so gemustert zu werden. Ich hoffe die weiteren Reaktionen sind positiv . Es lebe die Liebe!

Weil es ein ungewöhnlicher Anblick ist und auf viele Menschen unpassend wirkt.

Warscheinlich weil es eher selten ist. Und wenn man denkt dass man beobachtet wird dann fühlt man sich auch beobachtet, möglicherweise spielt dass auch eine Rolle

Der Anblick ist eben noch immer ungewöhnlich/ungewohnt... außer in Stadtteilen wie beispielsweise dem Glockenbachviertel.

Lesben bekommen die genauso

Was möchtest Du wissen?