Warum bekommen plötzlich alle um mich herum eine Freundin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Partnerin stellt immer wieder fest, dass alle um uns herum heiraten und setzt mich damit spaßeshalber etwas unter Druck :D

Du bist mit deinem Gefühl aber nicht alleine, das hat jeder Mensch, der zu einer romantischen Zeit single ist, schonmal erlebt. Alles ist warm beleuchtet, alle sind am kuscheln gegen die Kälte und man selbst steht abseits, in der Dunkelheit und Eiseskälte und hasst jeden und niemanden, weil man selbst als einziges Individuum alleine ist und sogar der hässliche Peter und der asoziale Kevin eine Freundin haben. Mein Pardon an alle Peters und Kevins, ich wollte niemanden angreifen.

Dass dir das so sehr auffällt, stellt nur eines klar: Du hättest sehr gerne eine Freundin. Das ist ein nachvollziehbares Gefühl, hilft dir aber leider nicht weiter. Ich habe ewig alles gegeben, um eine Freundin zu haben und seit ich damit aufgehört habe, geht das ganz wie von selbst.

Setz dich selbst nicht so unter Druck ;) das Leben ist noch lang. Es wird auch die Zeit kommen, wo du mit deiner Freundin durch die Weihnachtszeit gehst und glücklich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wie bei The Big Bang Theory Raj. das dauert halt n bisschen länger aber füher oder später klappts schon :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. wenn man selbst single ist fällt es einem umso mehr auf

2. ich nenne dieses phänomen gern "winterdepression"
leute wollen die "romantische" zeit rund um weihnachten nicht alleine sein und suchen sich "unwillkürlicher Partner" bzw. machen sich mehr auf die suche
#dekiweißes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?