Warum bekommen meine Freundinnen alles?

18 Antworten

Wie alt bist du denn? Also ich denke es ist ganz gut so, falls du noch sehr jung sein solltest. So lernst du am besten, mit geld umzugehn und es zu schätzen. Falls du 14 oder älter bist, kannst du dir ja nen nebenjob suchen, dann kannst du dir auch öfter mal das kino leisten :) deine eltern meinen es nur gut mit dir und du wirst später nicht so eine verwöhnte frau, die sich mit nix zufrieden gibt und immer mehr und mehr und mehr will. Schlag doch deinen freundinnen mal vor, ab und zu was kostenloses oder billiges zu machen, zb kaffee trinken, da bezahlt man manchmal nur 3 euro wenn man nich so viel bestellt. dann wirst du nicht immer ausgeschlossen. Deine freundinnen wollen dich ja bestimmt auch öfter dabei haben :) momentan kannst dus bestimmt nicht nachvollziehen und findest es unfair, aber irgendwann wirst du merken, dass das ganze auch nen sinn hatte. Wobei selbst ich sagen muss, dass 25€ im monat echt nich viel sind... vlt kannst du ja nachhilfe geben oder so für ein paar extra euro im monat :) ich hoffe meine tipps helfen dir ein bisschen, viel glück!

Vielleicht sind deine "normalen" Familienverhältnisse doch etwas anders, als die deiner Freundinnen, vielleicht leben deine Eltern auch sparsamer und die Eltern deiner Freundin auf Pump, wer weiß das schon. Wenn dir das Taschengeld zu wenig ist, dann solltest du dich mit dem Gedanken anfreunden, selbst zu arbeiten, damit du dir mehr leisten kannst. Es gibt viele Möglichkeiten, vom Babysitten angefangen, bis zu Regalen einräumen in Supermärkten. Das ist keine Schande, kein Zacken fällt aus dem Krönchen, meine Knder haben das alle gemacht und mein Sohn, der noch studiert, putzt am Wochenende in einem Krankenhaus, um sich seine Wünsche zu erfüllen, die wir neben der Finanzierung seines Studiums  mit allem Drum und Dran nicht finanzieren können. Er macht das ohne Murren und freut sich, wenn er auf seinem Konto das Resultat seiner Arbeit findet. Versuche es mal!

Du brauchst dich wegen so etwas gar nicht Schlecht fühlen! Wenigstens bekommst du überhaupt was. Ich bin mir sicher, dass du nicht die einzige bist die sich so fühlt. Rede doch mal mit deinen Eltern darüber und erzähle den wie du dich fühlst.. Du könntest zum Beispiel auch Zeitungen austragen für Geld. 

Was möchtest Du wissen?