Warum bekommen manche Menschen einfach so Krebs?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Krebs ist eine Zellmutation und deswegen kann jedes Lebewesen, das Zellen hat, jeder Zeit Krebs bekommen.
Krebs braucht keinen bestimmten Auslöser, nur Zellen. Durch Rauchen, Drogen etc. wird das Risiko zwar viel größer, ein Auslöser ist es dennoch nicht.

Und Krebs im Allgemeinen tut nicht weh. Es gibt manche Tumore, die schon weh tun, so weit ich weiß. Aber sobald der Krebs ein Organ einengt, sich Krebswasser bildet o.ä. wirds schmerzhaft.
Und natürlich hängt das von der Schmerzempfindlichkeit der betroffenen Person und dem Stadium des Krebses ab.

Lg(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hei

leider kann jede (r) Krebs bekommen. Auch kleine Kinder, Baby, Greis, fitte junge Menschen, alte Menschen. Es besteht eine gewisse Disposition, dass die Krebszellen erwachen. Wenn jemals jemand heraus findet warum bei dem einen und bei anderen nicht, wäre er / sie reif für den Medizinnobelpreis.

Es gibt Faktoren, die bestimmte Krebsarten begünstigen können wie z. B. intensive Sonneneinstrahlung bei Hautkrebs oder Inhalation von Rauch bei Lungenkrebs.

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt alles in der Genetik .
Jeder Mensch besitzt schon solche Krebszellen,welche aber inaktiv sind.
Durch bestimmte Umstände können diese ausgelöst werde .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?