warum bekommen frauen ab 65 so große brüste

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt mit dem Stoffwechsel zusammen und die Verbrennung des Fettgewebes. Große Brüste sind Widernatürlich und schliessen auf eine ungesunde Ernährung.

Warum überhaupt große Brüste "gefragt" sind liegt einfach an einer psychischen Erkrankung der Männer. Der sogenannte "Mutterkomplex". Die wurden zu früh von der Brust entwöhnt (Stillzeit verkürzt). Ich würde Frauen raten, von Männern die auf grosse Brüste stehen die Finger zu lassen. Die werden nie "erwachsen".

Die Brust gehört nur bedingt zum Geschlechtsmerkmal der Frau, die Vagina ist ein spezifischer Geschlechtsunterschied. Männer haben schl. auch eine Brust und Brustwarzen. Zur sexuellen Stimulanz eines Mannes galt schon immer das Hinterteil als ausschlaggebend.

Tja, im Leben verändert sich nun mal jeder Körper. Die Frauen bekommen grössere Brüste und bei den Männern vergrössert sich auch einiges und hängt dann.... "Haare grau, Bimmel blau"...

Nach den Wechseljahren ändert sich der Hormonhaushalt und damit auch die Form der Brust - ist ja schliesslich ein sekundäres Geschlechtsmerkmal - und ausserdem kann sie sich dann immer schlechter gegen die Wirkung der Schwerkraft wehren.

Deine ganzen Interessen liegen Deinen Fragen nach zu urteilen in der "Erforschung der weiblichen Brust". ;-) Das hat etwas mit der Veränderung des Hormonhaushalts zu tun.

Die werden nicht größer, sondern länger.

Auch wenn Du recht hättest, war das nicht nett.

0

Wenn Du Glueck hast, wirst du auch mal alt.

0
@mafu1

Nett war es nicht, richtig. Was bei mir hängt, wenn ich alt bin, das sieht man nicht unbedingt.

0

lol, ich schmeiss mich weg... :-)))

0

Was möchtest Du wissen?