Warum bekomme ich trotz Pille keine Blutung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest wissen, dass die Blutung eine künstliche Abbruchblutung ist und keinerlei Aussagekraft über eine Schwangerschaft bzw. Nichtschwangerschaft hat. Demnach ist es völlig egal, ob sie kommt oder nicht. Bei der Pilleneinnahme zählt nur die regelmäßige Einnahme. Du musst am achten Tag wieder pünktlich mit der Einnahme beginnen, sonst verlierst du deinen Schutz.

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, das ausbleiben der blutung kann auch körperliche oder halt psychische ursachen haben wenn eine schwangerschaft zu 100% ausgeschlossen ist. ich würde mir einen termin bei meinem fa holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du während der Einnahmezeit Durchfall oder hast erbrochen oder noch andere Medikamente eingenommen? Wenn ya kann dies die Wirkung der Pille beeinträchtigen. Bevor du den nächsten Blister anfängst  solltest du deinen Frauenarzt aufsuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 28girl28
27.10.2015, 16:35

Ich habe keine anderen Medikamente eingenommen und hatte auch kein Durchfall oder Erbrechen. Danke für deine Antwort :) 

0

Die Blutung ist künstlich und kann man ausfallen. Schlimm ist das nicht. Nimm einfach die Pille wie gewohnt weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach nach der Pause weiter. Es kann schon mal vorkommen, dass die Blutung ausbleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wieso bist du verzweifelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die künstliche Abbruchblutung in der Pause muss nicht kommen. Hast du etwa noch nie den Beipackzettel gelesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 28girl28
27.10.2015, 17:57

doch klar habe ich den gelesen

0

Was möchtest Du wissen?