warum bekomme ich schwerer luft und mir wird übel in kinos?

13 Antworten

Hast du vielleicht Angst vor geschlossenen und abgedunkelten Räumen? Auch ist die Luft in den Kinos oft nicht die Beste trotz Klimaanlage. Da hilft eigentlich nur vorher einen längeren Spaziergang an frischer Luft zu unternehmen und dann im Kino evtl.Bonbons mit Minze oder Eukalyptus lutschen (gibt einen Frischepusch). Gehe wenn du kannst in größere Kinos-da sind die Sitzreihen nicht so eng.

vielleicht ist das ne panikattacke, evtl. hast du probleme in geschlossenen oder für dich engen räumen. passiert dir das auch in einem lift ?

22

nein! ich habe keine platsangst. bin auch nicht panisch. nur das laute im kino.. und du hörst ja sogar die stimmen im magen..

0
62
@BlueGirl2

ach sooo, das ist nur eine überempfindlichkeit, habe auch eine gute freundin, der das so geht. aber ich glaub nicht, dass du da viel machen kannst.

0

Warum bist du so verkrampft? Vielleicht leidest du unter Klaustrophobie (Angst vor Enge und geschlossenen Räumen) oder Agoraphobie (Angst vor Menschenmengen).

22

nein leide ich nicht.. bin nicht so ein typ der höhenangstplatzangst..und und und hat..

0

Angst vor Kinos,Bussen und vollen Läden

Also ich war schon beim Arzt und bei meiner Luft ist alles ok,aber sobald ich daran denke dass ich auf Klassenfahrt 7 Stunden Bus fahre,2 Stunden im Kino bin und 3 Stunden im Theatersaal bekomme ich Panik,weil ich denke dann immer ich bekomme schlecht Luft und werde dort umkippen.Ich habe total Angst,wie kann ich mich im Kino und so beruhigen und nicht nur ans atmen denke?

...zur Frage

Warum ist mir jetzt morgen Übel?

Ich bin gerade aufgewacht, weil mir richtig Übel ist und mein Bauch grummelt (ich bin vorher nicht krank gewesen). Am letzten Abend hatte ich ca. 19:00 relativ früh ein Bürger gegessen und und 3 Stunden Später vorm einschlafen mehr als einen halben Liter Multi Vitamin Saft getrunken da ging's mir auch noch richtig gut, Aber jetzt um 7:00 als ich zur Schule wollte ist mir kotz Übel kurz vorm Erbrechen und mein Margen "quirlt". Ich weiß nicht woran das liegen kann oder was ich tun soll.

...zur Frage

Steigt ein mit Helium gefüllter Luftballon bei kalter Luft, da sie ja schwerer ist als warme Luft, besser oder schlechter?

Hey! Müsste doch eigentlich besser steigen oder?

...zur Frage

Mir wird immer schlecht ich wo hingehe/ sozialphobie/hilfe?

Also ich erzähl euch mal alles. Ich habe das schon so fast 3 Jahre. Anfangs war es leicht und hat mich nicht besonders gestört weil es sich dann gelegt hat. Aber es wurde dann immer mehr. Schlimmer wurde es vor 2 Jahren im Sommer als wir in den Urlaub gefahren sind, da wurde mir beim Autofahren ziemlich schlecht und seit dem ist mir beim Autofahren übel. Ich wusste dass es nur kopfsache is und ich einfach nur nervös bin. Aber heute ist es viel schlimmer geworden. Es wurde schlimmer.an meinem Geburtstag, also so ca. 3 einhalb Monate her, ich weiß nicht warum aber mir wurde in der Schule so schlecht, dann ging es wieder und dann den letzten monat von der Schule wurde mir immer schlecht wenn ich in der Schule war, ich hab es im Klassenzimmer vllt 20 Minuten ausgehalten, wenn ich draußen war ging es mir eigentlich gut aber sobald ich wieder rein musste wurde mir wieder schlecht. Ich war deswegen fast Monat auch nicht in der schule. Jetzt ist es aber so schlimm dass ich nicht mehr wo hin gehen kann ohne dass mir schlecht wird. Das komische ist mir ist nur auf dem weg zu meinem Ziel schlecht, dann geht es. Ich mach mich einfach so nervös und ich kann es nicht ändern. Ich war im Krankenhaus und sie haben ALLES gecheckt, ich habe körperlich nichts. Mich macht das aber fertig dass mir immer wenn ich wo hin gehe schlecht wird, ich gehe deswegen ungerne wo hin und meine Schwester ist schon sauer auf mich weil sie denkt ich will nichts mit ihr machen, aber ich KANN nicht. Ich habe auch "Angst" vor Leuten, zB am Nachmittag raus gehen will ich nicht weil da so viele Leute sind, jedenfalls nicht alleine. Mir wird schlecht egal ob ich mit dem auto fahre, dem Zug, dem bus oder was auch immer. Aber wenn ich alleine fahre (also nicht mit dem auto bin erst 16, mit dem.bus und so) geht es und mir ist nicht schlecht weil einfach niemand da ist der mich stresst oder nervös macht . Ich fahre morgen mit dem auto zu bekannten, ich will mitfahren aber ich hab Angst dass mir schlecht wird beim fahren. Es hat nichts mit Reise Übelkeit zu tun, es ist alles nur kopfsache und ich kann es nicht ändern. Am.Montag fängt die Schule an und ich wiederhole also ich kann mir nicht leisten dass es mir schlecht geht. Aber ich sehe was die Schule angeht positiv aber nicht wegen morgen. Ich muss mich nie übergeben mir ist einfach nur schlecht. Wenn ich daran denke wird mir schlecht, mein Herz rast und ich bekomme keine Luft. Mir ist beim weg nach Hause aber fast nie schlecht, nur auf dem weg dahin. Wahrscheinlich weil ich weiß dass ich heim fahre. Ich bekomme auch schwerer Luft wenn viele Leute zB im bus sind, nicht immer. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich war immer ziemlich depressiv und hatte Selbstmord Gedanken was ich jetzt nicht mehr habe, ich bin glücklich aber das macht mir zu schaffen. Ich habe mir überlegt ob es gut wäre zu einem Therapeuten zu gehen weil ich weiß dass es psychisch ist aber ich weiß nicht wie ich dass meiner Mutter sagen soll, helft mir bitte

...zur Frage

Hypochonder, Herz, Was ist nur los?

Ich habe eine lange Vorgeschichte, im Großen und Ganzen bin ich hypochondrisch veranlagt, und in letzter Zeit übermäßig!

Ich habe momentan mehr Stress als sonst, mehr Stress im Kopf ...

Nun war ich vor 6 Wochen beim Kardiologen zur jährlichen Kontrolle, war bis auf meine fehlende Kondition alles wie immer.

Habe einen Mitralklappenprolaps und noch etwas, beides wohl aber ungefährlich.

Seit letzter Woche geht es mir immer schlechter, schlapp, bekomme schlecht Luft und Schlafstörungen. War dann noch einmal beim Arzt am Mittwoch, kam mit einer Überweisung für den Psychologen daraus, da ich wohl zu oft anrufe in letzter Zeit. Keine Untersuchung.

Jetzt liege ich hier, Mann und Kinder schon längst im Bett und mir ist so richtig übel, seit drei Stunden. Ich packe mir als ans Herz, was die Übelkeit verstärkt, Puls und Blutdruck normal. Doch warum wird mir beim Griff an mein Herz so übel.

Ich war schon zweimal kurz davor den Arzt zu rufen, weil die Übelkeit bei Anstrengungen schlimmer wird, doch dann denke ich wieder ich übertreibe. Wie bekomme ich mich in den Griff? Ich bin 29, wiege ca 60 kg auf 170cm, rauche nicht, keine Medikamente. ...

Diese Angst, dass etwas nicht stimmt macht mich verrückt

...zur Frage

Warum stinkt das spargelwasser immer?

Meine mutter schüttet das spargel wasser in die toilette und wen ich dan immer ins bad gehe wird mir kotz übel warum stinkt der sch31ß so? ich mag ja spargel aber es stinkt man ey!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?