Warum bekomme ich meine Tage 3 Tage nach dem Eisprung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde vermuten, dass der Fruchtbarkeitstest nicht das Richtige anzeigt. Ein Zyklus von 28 Tagen ist normal. Und das er vorher (nach absetzen der Pille) zunächst länger ist, habe ich auch schon öfter gehört.
Ich vermute, dass du ca. 14 vor deiner Blutung deinen Eisprung hattest und nicht, wie der Test angezeigt hat 3 Tage vorher.
Versuchs doch mal mit NFP. Man misst u.a. jeden Morgen seine Temperatur und kann so erstaunlich genau den Eisprung feststellen!
Viel Glück für euren Kinderwunsch! :-)

kann es sein dass es ne zwischenblutung war?
in der schule (krankenpflege) haben wir jetzt gemacht dass der zeitraum zw Eisprung also fruchtbaren Tagen immer 14 tage ist und der zeitraum zwischen regel und eisprung flexibel ist.. also wenn ich das richtig verstanden hab 😜 drum versteh ich das bei dir jetzt nicht so ganz 🙈

Ein Glück, ich bin keine Frau! Du arme, ich kann dir da leider nicht helfen, so gern ich es wollte:)

danke für dein Mitgefühl lol

0

ich mein der zeitraum zwischen Eisprung und Regel immer 14 tage 🙈  hab da irgendwie n teil des satzes vergessen

ja aber ist der zeitraum zwischen eisprung und regel nicht das gleiche wie der zeitraum zwischenregel und eisprung? ;)
Der sollte immer 14 Tage sein, stimmt. Nur bei mir war er schon 2x 3 Tage...
Zwischenblutung... hm... Dachte das erste mal an eine Einnistungsblutung aber dafür dauert die Blutung zu lange und ist zu dunkel.

0

der zyklus beginnt ja mit der regel und bis der eisprung kommt kann es sein das der zeitraum nicht immer gleich ist (das ist der grund warum der zyklus nicht immer gleich lang ist) und nach dem eisprung bekommst du nach genau 14 tagen deine regel
ich weiß nicht ob ich das jetzt so gut erklärt hab 🙈

0
@evamriia

achso meinstest du das. Ja... macht Sinn... ich habe am 4ten Februar Termin beim FA... mal schauen was der dazu sagt...

0

😊👍🏻

0

Was möchtest Du wissen?