Warum bekomme ich manche Verpackungen nicht auf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Schere oder Messer habe ich bisher jedes Produkt aufbekommen. Auch wenn eine Markierung drauf ist heißt das nicht automatisch, daß man es nur mit den Händen aufbekommen muß. Insofern eigentlich alles kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
12.11.2015, 20:46

sollte aber doch nicht sinn der sache sein, mit gefährlichen dingen die packungen zu öffnen :)

0

Das problem ist, das die Firmen das Produkt so verschließen müssen, das es der Kunde nur sehr schwer schon im laden öffnen kann (z.b. diese eingeschweißten Verpackungen die man von essen oder Elektronik kennt) dass ist meist kein Zufall das man die nur sehr schwer öffnen kann, bei z.b. Gummibärchen (Haribo) gibt's auch so eine einrisstelle, geht bei mir auch nie mach ich mitlweiele immer mit ner schere auf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannibu
12.11.2015, 06:49

Haribotüten lassen sich meist besser auf der anderen Seite öffnen, also auf der ohne Markierung

1
Kommentar von Windspender
12.11.2015, 06:50

ich dachte schon, ich bin zu schwach geworden bzw zu ungeschickt :D Nee, fällt mir eben immer häufiger auf. Klar müssen die Produkte geschützt werden, aber dass sollte nicht auf Kosten der Kunden geschehen. Wie Oben angesprochen, sollten auch Rentner und Kinder einfach die Produkte öffnen können, ohne ein gefährliches Hilfsmittel verwenden zu müssen.

0

Was möchtest Du wissen?