Warum bekomme ich Kopfweh wenn ich Mittags Videospiele spiele und die Sonne scheint?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch einfach dafür zu sorgen das du keine sonne abbekommst vlt hast du so ne art Sonnenstich und du musst mehr trinken was übrigens auch zu höheren slielleistungen führt
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfschmerzen bekommst Du deshalb, weil Du Dich zur Mittagszeit nicht schlafen legst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gehirn basiert auf Zusammenschlüssen von Neuronen, die im Grunde alles steuern. Auch die Informationen der Netzhaut werden durch die Neuronen verarbeitet und in ein "Bild" verwandelt.

Mit diesem hintergrundwissen und dem Hinweis, dass Neuronen einer bestimmten Belastung ausgesetzt sind und diese irgendwann nicht mehr mitmachen, können wir beschriebene Situation logisch betrachten:

2 helle Bilder voneinander zu trennen, als einen Kontrast unterscheiden zu können, gelingt natürlich weitaus schwieriger.

Dies ist der Grund warum dein heller Bildschirm und das Zusammenspiel mit Sonnenlicht deine Neuronen auf Dauer überfordert.

Hinweis: schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers vor Schädigung. Übertreib es nicht

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Kopfweh wetterabhängig ist kann das auf Migräne hinweisen. Wenn du dieses Kopfweh oft über längere Zeit hast und es mit Schmerzmitteln nicht wirklich zu bekämpfen ist wird es wahrscheinlich Migräne sein! Hab das selbe problem, bei mir ist es aber Helligkeit die ein Kopfweh erzeugt welches in den Augen schmerzt, sehr merkwürdig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil deine Augen die ganze Zeit aufs Display gerichtet sind. Also sind es gewissermaßen deine Augen die wehtun. Oder du hast zu wenig getrunken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchLiebeAlkohol
31.08.2016, 22:14

Aber Abends ist ja alles gut

0
Kommentar von vossmorien
31.08.2016, 22:18

Hmm....Zockst du abends auch?

0

Was möchtest Du wissen?