Warum bekomme ich jedes jahr mehrmals grippe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Arian, vermutlich ist Dein Immunsystem derzeit etwas angegriffen. Vielleicht hast Du ja momentan relativ viel Stress und/oder bekommst zu wenig Schlaf. Auch Leistungssport schwächt das Immunsystem.

Outdoor-Sport ist übrigens besser geeignet, als Sport im Fitness-Center oder in der Halle, da die Haut draußen Vitamin D bildet, das ebenfalls für die körpereigene Abwehr wichtig ist.

Zur Stärkung des Immunsystems und bei grippalen Infekten hat sich übrigens auch die Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) bewährt.

Gute Besserung!

Du bekommst keine Grippe - sonderern lediglich grippale Infekte. Das ist schon ein Unterschied ^^.  Dein Sport hat mit diesen Infekten so rein gar nichts zu tun. Ein Virus bei einer Erkältung macht auch um Sportler keinen Bogen. Die Ansteckung erfolgt durch Tröpfcheninfektion- da kannst Du Dich warm anziehen wie Du willst- wenn Dich einer der erkrankt ist/oder das Virus in sich trägt- anniest, anhustet oder beim Sprechen sprudelt, dann hats dich erwischt

Sport schwächt das Immunsystem und vielleicht bist Du vielen Bakterien ausgesetzt wenn man häufig in Menschenmassen unterwegs ist.

Kommentar von Tigerkater
18.07.2016, 17:30

Eine Grippe ist eine Virusinfektion !!!

0

Womöglich hast du ein schwaches Immunsystem wie ich auch. Ist aber nicht so tragisch, es gäbe da so präperate die helfen aber kaum was.

Was möchtest Du wissen?