warum bekomme ich graue haare, obwohl ich blond bin.?

12 Antworten

Aus deiner Überschrift und deinem Text schließe ich du hast graue Haare bekommen obwohl man dir gesagt hat Blondhaarige können keine grauen Haare bekommen ... Das ist natürlich völliger Quatsch. Jeder Mensch bekommt irgendwann grauen Haare. Nur bei blonden hat es den Vorteil, dass man sie nicht so schnell sieht wie z.. bei schwarzhaarigen. Wird ein Mensch aber sehr früh grau kann das zum einem erblich bedingt sein, oder es kann auch eine Herzschwäche dahinter stecken ...

auch blonde haare haben farbpigmente. bei grauen haaren fehlen diese.

je nach helligkeit der blonden haare föllt es einfach weniger auf, wenn sie grau werden.

es gibt keine grauen haare.. die sehen nur grau aus wenn manche haare weiß sind und andere eben noch farbig - bei blondinen und vor allem rothaarigen fällt es nur nicht so auf wie bei dunkelhaarigen weil sie eh helle haare haben.. das blond/rot "verblasst" dann eher bzw. man sieht nicht richtig grau aus sondern eben so silbrig-schimmernd. naja also weiße haare bekommt jeder irgendwann - es seidenn du stirbst mit 20 oder so.

Auch blonde Menschen bekommen graue Haare. Wenn es anders währe, dann müßten viele alte Mütterchen und Väterchen noch hübsche Blondis sein.

Was ist das denn für nh sch... Aussage?! Natürlich kriegt jeder mal graue Haare! Nur bei blonden fällt es nicht sofort auf! Außerdem bekommen rothaarige am spätesten graue Haare (nur mal so zur Info)! -.-

Was möchtest Du wissen?