Warum bekomme ich einen Hustenreiz, wenn ich Q-Tipps benutze?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"KONTAKTALLERGIE"??? Wer keine Ahnung hat und nur rätselt, sollte lieber nicht antworten. Bei einer Kontaktallergie gäbe es lokale Allergiezeichen wie Rötung oder Jucken. Diese würden aber nicht im selben Moment, wie der Reiz auftreten, sondern erst kurze Zeit später.

Es liegt am Nervus vagus. Der innerviert Teile des Rachens und verläuft in Nähe des Gehörgangs. Wird der Nerv gereizt, kommt es zu besagtem Gefühl im Hals. Ein Klassiker bei Anatomieprofessoren...

ein Hustenrez kann eine allergische Reaktion auf etwas sein. Wenn Du also beim Benutzen von Q-Tipps husten musst, so kann das auf eine Kontaktallergie hinweisen. Versuche doch mal eine andere Marke.

Das ist bei mir auch so. Habe dann mal meinen HNO gefragt, der meinte, da wäre ein Nerv im Ohr für verantwortlich. Ist bei mir am rechten Ohr aber stärker als am linken.

Mir hat ein HNO-Arzt geraten, keine Q-Tipps zur Reinigung der Ohren zu benutzen.

Also Ohren und Nasenhöhlen und dann so weiter sind alle miteinander verbunden. HNO-Ärzte empfehlen sogar Nasenspray zu benutzen, wenn die Ohren zu sind. Aber warum du einen Hustenreiz bekommst, wenn du Q_Tipps benutzt, weiss ich nicht??? Geh' mal damit zum HNO-Arzt...

Stimmt! Diesen Tip habe ich gerade erst von einem HNO-Arzt bekommen, um den Druck auf's Innenohr zu verringern.

0

Die Verbindung nennt sich "Eustachische Röhre".

Was möchtest Du wissen?