Warum bekomme ich den Fehler "Warning: mysqli_query(): Empty query" in...?

4 Antworten

OK, habe den Fehler gefunden, statt



$del = mysqli_query($db_link, "DELTE FROM anime WHERE id = '$fetchID'");


muss da einfach nur hin

$del = "DELETE FROM anime WHERE id=5"; //Hab kurz zum Test ne feste ID genommen

Ja, hat auch an nem tippfehler gelegen...........................


LG

meine empfehlung ist dies auf englischen/amerikanischen webprogrammierseiten zu fragen. glaube das man das mit nem befehl direkt in der datenbank machen kann, da das ein problem mit der ID hat, aber schau mal lieber nach

Das mysqli_...(...,) muss weg

Wie kann ich e-mails aus einer MySQLi Datenbank mit PHP mail($to) senden bzw wo ist mein Fehler?

<body style="background: red;">

<?php
$con = mysqli_connect("localhost","my_user","my_password","my_db") or die ("Fehler im System");
                                    
$message = $_POST['message'];
$headers = "MIME-Version: 1.0" . "\r\n"; 
$headers .= "Content-type:text/html;charset=UTF-8" . "\r\n";
$headers .= "From: noreplay@firma.de";
   
$sendit =  "SELECT * FROM subscribers";
$to = mysqli_query($con, $sendit);
    
$betreff = "Newsletter";
$nachricht = ("<html>$message</html>"); 
            
if (!empty($message)) {
mail($to, $betreff, $nachricht, $headers); 
echo '<p>Ihre Nachricht wurde zugestellt">';
}else {
echo '<FORM><p style="color:#000"> Sie müssen alle Felder ausfüllen. <INPUT Type="button" VALUE="Back" onClick="history.go(-1);return true;"></p></FORM>';
}
        
mysqli_close($con);
?>
</body> 
...zur Frage

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem php Code. Ich möchte das eingegebene Passwort ändern durch eine form mit der post method..kann mir wer helfen?

HTML:

Änderungen speichern

PHP:

<?php //Connecting to sql db. $user='Nixda :D'; $pass='xd man...'; $pdo = new PDO('mysql:host=ioafhaikafiuwkh;dbname=privat, $user, $pass); // Check connection if ($conn->connect_error) { die("Connection failed: " . $conn->connect_error); }

$sql = "INSERT INTO users (passwort) VALUES ('$_POST[post_pw]') WHERE id = $userid";

if ($conn->query($sql) === TRUE) { echo "New record created successfully"; } else { echo "Error: " . $sql . "
" . $conn->error; }

$conn->close(); ?>

...zur Frage

Wie löse ich diese 5 PHP Warnungen / Notices / Errors?

Hallo zusammen,

ich habe an meiner Webseite weiter geschrieben, allerdings bekomme ich jetzt viele neue Fehler angezeigt:

Notice: Undefined index: REQUEST_URL in C:\xampp\htdocs\Berlinblog\Kommentare.php on line 71

Notice: Undefined variable: ergebnis in C:\xampp\htdocs\Berlinblog\Kommentare.php on line 89

Warning: mysqli_fetch_object() expects parameter 1 to be mysqli_result, null given in C:\xampp\htdocs\Berlinblog\Kommentare.php on line 89

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in C:\xampp\htdocs\Berlinblog\Kommentare.php on line 99

Warning: mysqli_fetch_object() expects parameter 1 to be mysqli_result, null given in C:\xampp\htdocs\Berlinblog\Kommentare.php on line 100

Ich komme einfach nicht weiter, was das Problem bei allen ist.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen :)

Mfg: S.Koller

Code (ich konnte nicht den gesamten reinpacken wegen Begrenzung D:):

    <h1><br><br><br>Kommentare:  </h1>

    <fieldset>        <legend>Neuer Eintrag</legend>       <a href="schreiben.html">Neuen Eintrag schreiben &raquo;</a>    </fieldset>

    <fieldset>       <legend>G&auml;stebuch</legend>       <?php       $servername = "localhost";       $user = "root";       $passwort = "";       $db = "berlin";

      $verbindung = new mysqli($servername, $user, $passwort, $db);       $pagesuche = 0;       $url = $_SERVER["REQUEST_URL"];       $pagesuche = strpos($url, "?page=");

      if($pagesuche == "") {         $page = 1;       } else {         $page = $_GET["page"];       }

      $wo = ($page * 5) -5;       $wo++;       $zahl = 0;       $pos = 0;       $abfrage ="SELECT id FROM gbook ORDER BY id DESC";       $ergebnis = mysqli_query($abfrage);       while($row = mysqli_fetch_object($ergebnis)) {       if($zahl == $wo){         $pos =$row->id;         }         $zahl++;        }

       $abfrage ="SELECT * FROM gbook WHERE is<= '$pos' ORDER BY id DESC LIMIT 5";       $ergebnis = mysqli_query($abfrage);       while($row = mysqli_fetch_object($ergebnis)){

       ?>       <h3><?php echo $row->name; ?>&nbsp;<small style="color:grey">schrieb:</small></h3> <p><?php echo $row->nachricht; ?></p>       <h5 style="color:grey;"><?php echo $row->datum; ?></h5> <hr /> <?php } $verbindung -> close();

       ?>    </fieldset>   </body> </html>

...zur Frage

Was speichert man in Datenbanken ab?

Was wird da abgespeichert genau? .z.B. habe ich eine Website programmiert die halt nicht so groß ist aber ich möchte mit Datenbanken arbeiten was und wie (programm) speicher ich das ab?

...zur Frage

Webshop: Wie stelle ich per SQL Produkte mit variablen Attributen bereit? (Datenbankdesign)?

Das Problem ist eigentlich leicht erklärt, viele Onlineshops führen dies auch ohne Problem durch:

Ich würde gerne in meinem bald entstehenden Webshop Produkte anbieten, die sich jedoch durch Attributsänderungen modifizieren lassen.
Sprich ich lege eine Festplatte in den Warenkorb und ändere die Größe von Standard 512GB auf neue 1TB.

Die Attribute haben eigene Preise bzw Preismodifikatoren und wirken sich am ende beim auswerten auf das Endprodukt aus.

Im Quelltext ist sowas leicht implementiert, jedoch will ich mit Blick auf die Zukunft auch solche Informationen in der MySQL Datenbank ablegen, in der schon Produkte und Bestellungen abgelegt werden.

Wenn ich jede Produktkonstellation als eigenes Produkt anbiete, dann bin ich quasi schon fertig, ich würde aber gerne die "Optionen" der Produkte separat speichern, so dass man diese z.B. über ein Backend schnell bearbeiten kann.

Ein Weg wäre es für jede "Produktfamilie" extra Tabellen zu erstellen, die alle Attribute tragen. Dies wäre mein letzter Ausweg; gibt es da nicht eine bessere Lösung?
Ich denke schon an schweineren wie LDAP, habe aber auch von EAV gehört, was anscheinend gar keine gute Idee sein soll.

Hat da jemand eine gute Lösung für so ein E-Commerce Projektß

...zur Frage

Call to a member function fetch() on boolean on line 88?

Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe?

$pdo = new PDO('mysql:host=localhost;dbname=login', 'root', '');

$sql = 'SELECT datei FROM login_username WHERE id .$_SESSION["user"]["id"].';
$user = $pdo->query($sql)->fetch();
echo "Download: ".$user['datei']."<br /><br />";
mysql_close($link)
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?