warum bekomm ich so schnell ne 8 ins Rad

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beim Fahrradprofi mal die Spannung der Felgen überprüfen lassen. Eventuell bessere Felgen einsetzen lassen. Das ist aber teuer, weil eine Heidenarbeit.

Lass die Speichen in einer Fachwerkstatt richtig einstellen,dann dürfte der Schaden behoben sein.

20-40 km/h sind schon ziemlich schnell, damit einen bordstein hoch, und schon hast du eine acht....fahrradhändler kann dich beraten....vielleicht brauchst du einfach stabilere felgen....schau dich mal nach d-felgen oder ähnlichem um....gleichzeitig solltest du darauf achten, dass deine speichen nicht (nie)locker sind....es gibt einen speziellen speichenschlüssel, mit dem man sie nachziehen kann, kostet nicht allzuviel....

Geh zum Fahrradhändler und lass das Rad zentrieren. Kostet ca. 20 Euro. Ob Du neue Felgen brauchst, kannst Du da auch gleich erfragen. Ferndiagnosen sind in solchen Fällen schwierig.

Vielleicht sind ja nur die Speichen nicht richtig eingezogen, so dass die Räder nicht richtig ausgewuchtet (sagt man beim Auto - weiß nicht, wie das beim Rad heißt) sind.

Man sollte mit 150 Kg Lebendgewicht nicht mit einem Kinderfahrrad fahren

ringbing 06.07.2011, 13:55

lol

0
mahmut91 06.07.2011, 14:08

ich wieg 70 und es is ein mountainbike ;)

0

Was möchtest Du wissen?