Warum bekomme ich jedes Jahr zum Winter für ca. 8 Wochen heftigen Husten?

2 Antworten

Wie wäre es mit Überempfindlichkeit gegen trockene Heizungsluft? Kein Witz, das gibts. Versuchs mal mit nem Raumluftbefeuchter, oder lüfte öfters mal & dreh die Heizung nicht so auf.

Tritt das Husten zu bestimmten Tages- oder Nachtzeiten auf? Mehr im Haus als draußen? Es wird an der Luft liegen.

der husten ist überall gleich

0

Asthma wäre sehr naheliegend.

nein das hab ich mit sicherheit nicht. 1. war ich beim lungenarzt 2. hat man asthma immer und nicht nur 2 monate im jahr

0
@lagune2008

Warum veranstaltest du hier ein  Rätselraten wenn du beim Arzt warst?! Asthma macht sich oft  gerade am Anfang der Heizperiode bemerkbar. Es gib Kinder die verbringen regelmässig 3 Monate im Winter in einer Höhenklinik.

0
@Goodnight

die konnten mir voriges jahr nicht helfen, der lunen-, hno- u. praktischer arzt nicht.

0

Allergie - Winter Handcreme?

Ich habe immer im Winter sehr trockene Haut und die Platz auf (an der Hand) und bei jeder Handcreme fängt meine Hand an zu brennen und wird feuerrot. Woran liegt beides?

...zur Frage

Wie soll man dem Sportlehrer beibringen, dass man wegen einer Pollen Allergie nicht am Sport Unterricht teilnehmen kann?

Hallo!

Seit dieser Woche hat mich meine Pollen allergie völlig erwischt. Ich muss ständig niesen, Nase schnaufen, meine Augen jucken, tränen und brennen, ich habe Husten und ab und zu auch Atemnot. Falls es bis Ende der Woche nicht ein bisschen besser ist, kann ich in diesem Zustand wohl kaum am Sport Unterricht teilnehmen.

Doch wie soll ich das meinem Sportlehrer erklären? Er meinte letztes Jahr im Winter schon mal "allergien sind keine ausrede!". Aber allergien müssen doch eine ausrede sein?! Ich werde doch kein Sport betreiben, wenn ich Husten und Atemnot habe.

Habt ihr irgendeine Idee, wie ich das meinem Sportlehrer klar machen soll? Er denkt halt immer, dass man schwänzt wenn man nicht kommt oder nicht mitmacht.. (ich rede ja auch nicht davon jetzt die ganze zeit nicht mitzumachen, sondern nur wenn die allergie so schlimm wie momentan ist)

Lg

...zur Frage

- Allergie - Tabletten helfen nicht mehr!

Hallo meine Allergie ist sehr stark und schlimm, so schlimm dass ich jeden Frühling - Sommer dauerkrank mit nebenhöhlenentzündung im Bett liegen muss. Dazu kommt immer dass ich total verschleimt bin und einen Heftigen schnupfen habe. Und es Juckt wie verrückt im tiefsten inneren des Ohres und natürlich im Rachen.

Ich wurde 2 Jahre lang Sensibilisiert, danach war 1 Jahr ruhe ( also die Allergie war nicht mehr so schlimm ) das sind jetzt 2 Jahre her als ich ruhe hatte. Jetzt wird irgendwie die Allergie von Jahr zu Jahr schlimmer, und das schlimmste ? Mein Körper hat sich letztendlich an die Allergie Tabletten gewöhnt, und sie helfen nicht mehr. Ich habe dass Pech, dass ich auf fast alle Pollen Allergisch bin die es gibt, und ich auch noch auf dem Land wohne wo es nur vor Pollen so sprießt.

Was kann ich jetzt tun? Was kann ich tun gegen das jucken im Ohr und im Rachen? Und was kann ich zu mir nehmen damit sich die blöde Allergie nicht mehr bemerkbar macht? Ich fühl mich ganz schwach und krank seid dem das Wetter wieder schön ist.

Ich bitte um Rat und Hilfe.

LG, Tiffa ♥

...zur Frage

Heuschnupfen, Nießen, Husten - Allgergie symptome?

Ich hab fürchterlichen Heuchschnupfen! Gestern musste ich soviel husten (trockenes Husten) dass mein Zwerchfell heute noch wehtut, vorgestern hatte ich Kopfschmerzen und Schwindel beim aufstehen/laufen + husten.

Hat zwar alles nachgelassen aber was mich heute auf jeden fall stört ist der Heuschnupfen. Alles was ich unter Heuschnupfen rausfinde ist Pollen und Allergie. Pollenprobleme die mir bewusst wurden hatte ich bisher nur einmal, vor 3 Jahren.

Ist der Heuschnupfen zwangsläufig Allergiebedingt?

Oder ist man bei einer Erkältung noch empfindlicher auf Pollen?

kann mir jemand was anderes als den lauf zum Arzt empfehlen?

...zur Frage

Was tun gegen Hustenreiz bei produktivem Husten?

Ich war letzte Woche erkältet und habe seit letztem Mittwoch Husten. Seit gestern ist der Husten produktiv, aber ich hatte schon davor seltsame Hustenanfälle, wie ich es bisher noch nie hatte. Der Husten kommt eigentlich eher aus der Lunge, also Halsbonbons helfen nicht. Manchmal bekomme ich aber einen furchtbaren Reiz im Hals und huste sehr stark und kann nicht mehr aufhören (Vor allem in der Schule sehr unangenehm). Es kratzt dann im Hals und egal was ich mache, ich kann nicht aufhören zu husten, und der Husten ist auch produktiv (ich habe gelesen, dass Hustenreize eigentlich nur in der "Trockenhustenphase" vorkommen)

Ich muss dann manchmal so stark husten, dass ich fast würgen muss, und wenn es dann vorbei ist, ist meine Stimme etwa 10 Minuten lang so zittrig, dass ich nichts sagen kann ohne dass die Stimme versagt. Davon abgesehen ist der Husten aber gewöhnlich und schon viel weniger schlimm, nur diese Hustenreize (Pro Tag kommen sie so 3 Mal vor) sind schlimmer geworden. Jetzt frage ich mich, ob das noch normal ist oder nicht, und was ich dagegen tun kann. Keuchhusten ist es nicht, das würde anders klingen, und zum Arzt kann und will ich momentan auch nicht.

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Nase kribbelt sehr, augen tränen und das doofe niesen kommt nicht..

hallo, ja ich weiß, der winter ist die jahreszeit der erkältungen aber bei mir ist es anders, denn ich glaube ich habe ne allergie gegen bestimmte pollen, denn im frühling kribbelt meine nase sehr, meine augen tränen , aber diesmal ist es im winter und weiß nicht warum das gekommen ist, denn wenn es wie immer im frühling wär, hätte ich gedacht, das wären die pollen, aber im winter kommen schlecht pollen... und das nächste problem ist dies: ich fühle mich besser oder meine nase, wenn ich auch niese, aber diesmal will das einfach nicht kommen.. was kann ich dafür tun, manche sagen ich soll ins licht gucken, stimmt das? und wenn ja, wieso muss man das machen. meine frage wär jetzt: warum bekomme ich eine kribbelige nase im winter? was kann ich dagegen machen?und was kann ich fürs niesen tun?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?