Warum beim Kreisverkehr Schulterblick?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der gleiche Grund warum die immer beim Abbiegen einen Schulterblick machen solltest. Ein Beispiel: Du musst vor dem Kreisverkehr anhalten da ein paar Autos drinnen fahren (die ja immer Vorfahrt haben) In der Zeit kommt ein rücksichtsloser Radfahrer von hinten und fährt einfach rechts an dir vorbei. Ohne Schulterblick kann es nun passieren dass du ihn umfährst. Ist zwar an sich seine Schuld, aber als Autofahrer hast du fast immer Mitschuld und wer will schon jemand anderen verletzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achja: Ich weiß nicht ob das auch auf Deutschland zutrifft aber in anderen Ländern wie IRland gibt es auch mehrspurige Kreisel. Da musste du dann auch andere Autos achten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um allgemein auch andere verkehrsteilnehmer im blick zu haben..man muss ja auch mit allem rechnen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Radfahrer fahren im Kreisverkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreuzkette
12.10.2010, 10:12

Okay, habe mir schon gedacht, weil ich doch Vorrang vor den Radfahrern habe, die außen um den Kreis fahren, oder?

0

in deutschland musst du eigentlich immer schulterblick machen, selbst wenn du geradeaus fährst.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?