warum behaupten viele Konzerne dass sie den umweltschutz unterstützen tun aber genau das gegenteil?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist "greenwashing", also Werbung, mit der Aussagen "grün" oder als "nachhaltig" eingefärbt werden, um mehr Kunden zu bekommen, oder um unbequeme Tatsachen kleinzureden/ wegzuleugnen. Teilweise ist das bewusste Täuschung.

https://reset.org/knowledge/greenwashing-%E2%80%93-die-dunkle-seite-der-csr

Bezüglich Klimawandel gibt es den Klima-Lügendetektor http://www.klima-luegendetektor.de/ ; gerade aktuell sehr passend mit einem Bericht über den Lobby-Verein EIKE:

http://www.klima-luegendetektor.de/2016/03/18/eike-auf-den-fake-hoffen/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele beschäftigen sich immer mehr mit der Natur/ Umwelt  und ihrem Schutz.

Deswegen haben einige sich vorgenommen bestimmte Sachen nicht mehr zu holen, sie boykottieren es sozusagen.

Die Firmen , die diese Dinge herstellen,  betreiben dann das , bereits erwähnte,  "Greenwashing" , um die Leute wieder dazu zu bekommen die Produkte wieder zu kaufen. 

Sie reden ihnen also ein,  : 

"Dass es sogar ganz nützlich wäre dieses Produkt zu kaufen. "

Die Leute haben dann ein weniger schlechtes Gewissen und die Firmen können wieder ihre Produkte verkaufen. 

Es gibt aber Firmen,  die es ernst meinen mit ihrem Versprechen über den " Umweltschutz".

Man kann da nicht alle über einen Kamm scheren. 

Logisch wäre es zum Beispiel,  dass ein "Mineralölkonzern wohl kaum, und wenn dann selten, Interesse an Spritsparenden Autos hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Konzept heißt "green washing": Man wirbt damit, dass man öko/fair/etc. wäre, damit die Kunden höhere Preise zahlen. Gleichzeitig senkt man die Kosten, indem man "schmutzig" wirtschaftet. So optimiert man die Gewinnmarge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dem wirklich so? - oder hast du nur einen anderen Anspruch an "Umweltschutz" als ein Unternehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das zu behaupten gut für das Image ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es genug Dumme gibt die es glauben, bzw. glauben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es das Image aufbessert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?