Warum behaupten alle, Chrome sei schneller?

9 Antworten

Hallo

Von Zeit zu Zeit ist auch der Firefox wieder schneller, nach Meinung einiger Medien. Vielleicht wird Chrom wieder schneller, wenn Google für die Test Werbung mehr bezahlt hat.Ich kenne auch jemanden, der behauptet, das Chrom schneller sei. Bis ich es mir habe zeigen lassen. Er hatte nicht verstanden, das es um das Laden von Seiten und den Seitenaufbau geht, bei dem Thema Geschwindigkeit, er meinte das Startverhalten der Browser. Er startete einmal den Firefox auf seinem Rechner und einmal den Chrom Browser und sagte dann: "siehste der Chrom is schneller jestartet." Das Trauma habe ich immer noch nicht verarbeitet. Ich möchte das nicht verallgemeinern, aber so könnten es viele andere auch verstehen und deshalb den Chrom Browser für schneller halten.

computertom

Also ich nutz seit Jahren Firefox und bin damit vollends zufrieden.

Ich nutze Chrome eher wenig. Ich bin eher ein Freund von Brave, da es Tor mitintegriert hat. Aber Brave läuft auf dem selben"System" wie Chrome!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja leider. Aber Brave ist jetzt auch nicht so toll. Hat einen integrierten Ad-Blocker und das ist meiner Meinung nach echt respektlos den Website Betreibern gegenüber, die keine andere Möglichkeit haben, als sich durch Werbung zu finanzieren.

0

Der schnellste ist immernoch der Microsoft Edge Browser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Villeicht liegt das daran, dass du wenig RAM hast. Und die Datenweitergabe ist heutzutage doch eh irrelevant.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Baue selbst seit 2 Jahren PCs zusammen

Datenweitergabe sollte niemadem egal sein! Vielmehr sollten sich die Leute dagegen wehren, indem sie Alternativen nutzen. Zum Beispiel wie ich: Firefox.

0

Was möchtest Du wissen?