Warum behandeln einige Israelis die Palästinenser so schlecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vorhin formulierst du diese Frage hasserfüllt, jetzt versuchst du dich in gemäßigterem Tonfall. Das finde ich schon mal sehr löblich.

Ich persönlich kenne keinen Juden, oder Israeli, der pauschal etwas gegen "die Palästinenser" hat. Zudem geht die Aggression in der Region definitiv von den radikalen Palästinenserorganisationen aus. .

Damit meine ich nicht den palästinensischen Israeli, der friedlich mit seinem jüdischen Kollegen in der gleichen Bäckerei arbeitet, sondern radikale Gruppen wie die Hammas und die Hisbollah.

Diese Gruppen radikalisieren Palästinenser und stacheln sie zu AIttentaten auf, die sie andernfalls freiwillig niemals verüben würden.

Dass die jüdischen Israelis nach solchen Ereignissen nicht unbedingt ein positives Bild haben, dürfte klar sein - eine pauschale Ablehnung der Palästinenser als Menschen habe ich nicht erlebt.

Israel versorgt den Gazastreifen mit Nahrungsmitteln, Wasser und Elektrizität - ja es liefert sogar Baumaterial, um die Schäden durch die Luftschläge zu reparieren.

Die Hammas konfisziert diese Waren und nutzt sie beispielsweise zum Bau von "Terror-Tunneln", so dass die palästinensischen Zivilisten ihre Gebäude gar nicht mehr aufbauen können.

Die Palästinenser leiden also, weil sie sich nicht gegen ihre radikale Führung wehren, die immer wieder Hass schürt und Personen, die nicht israelfeindlich genug sind, foltern lässt .

Israel ist das geringere Problem für friedliebende Palästinenser.

Das bedeutet nicht, dass die israelische Politik perfekt wäre, denn sie wird auch von Juden kritisiert. Manche Maßnahmen sind politisch gesehen sicher ziemlich fragwürdig bis inakzeptabel.

Das Problem sehe ich aber definitiv in den Fanatikern beider Seiten, insbesondere den palästinensischen Hasspredigern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cloudsunicorn
12.12.2015, 14:06

Nur weil du, aus Israel herkommst bzw. Israelische Wurzeln hast, Brauchst du nicht den Palästinensern die Schuld geben, und solltest dir mal in s eine Ar*ch treten. Israelis sind hier eher die Radikalen, die kleine Kinder, Häuser,zerstören,töten,kidnappen,quälen.. Ich hätte nichts dagegen, das es Weltfrieden gäbe, aber Palästina gehört nun mal uns. Ihr habt Außerdem  bekommt ihr massen unterstützung,bekommt Waffen zugeliefert und wollt uns aus unseren häusern weg treiben?!

0

Hört sich doch schon besser an. Wie gesagt, ich vermute das der großteil der Israelis die eigene Politik ablehnt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum behandeln einige Palästinenser die Israelis so schlecht? Ständig finden in Israel Attentate von Palästinensern gegen Israelis statt, man kann sich nirgends sicher fühlen, und 75% der Palästinenser finden das toll...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Palästinenser wollen ihr Land wiederhaben und die Israelis wollen es behalten -> Krieg. So einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die ihr Land wieder haben wollen, die Israelis das aber nicht so geil finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alanbar33
05.12.2015, 06:37

Ist doch normal ,oder ? Findest du es geil wenn zB Russen Deutschland einnehmen und euch nur Hessen überlassen??

1
Kommentar von EnjoyLife4
02.01.2017, 22:36

Seid froh, dass die Juden den Staat Israel gegründet haben.

Andernfalls würden jetzt Arabische Dschihadisten auf Kamelen das Land durchstreifen😉 (siehe Syrien/Irak/ Libanon/Ägypten) usw. usw.

0

Was möchtest Du wissen?