Warum beginnen in Hollywood Filmen die Tel-Nr. immer mit 555...?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil es diese Nummernkombination in den ganzen USA nicht gibt. Die gibt es nur in den Filmen...

Stimmt genau! DH!

0

Früher hat man existente Nummern Verwendet. Im Laufe der Zeit haben sich aber immer mehr Menschen einen Spass daraus gemacht, die Nummern, die sie z.B. auf Taxis gelesen haben, wirklich anzurufen. Das führte zu einer Reihe Beschwerden. Um das Problem zu lösen verwendet man heute nur noch inexistenze Nummern, wie 555 oder 888, etc..

...ähm da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen die 888 stimmt natürlich nicht. Die gibts wirklich, is glaube ich Arizona oder so.

0

alles klar, danke

0

99% aller Telefonnummern, die in Filmen zu hören oder zu sehen sind beginnen mit der Vorwahl 555. Das ist die einzige Vorwahl in Amerika, die weder vergeben ist, noch für Sonderfälle reserviert ist. Die amerikanische Filmindustrie hatte schon sehr früh Angst davor, daß Besitzer von tatsächlich in Filmen vorkommenden Anschlüssen Schmerzensgeld verlangen könnten, wenn es aufgrund eines erfolgreichen Films plötzlich zum Telefonterror kommt. Und wir wissen, in Amerika wird wegen jedem Krimskrams sofort geklagt. United we stand ;-)

Quelle: http://www.swr3.de/alltagsfragen/-/id=318030/did=317352/pv=plain/vv=alltag/cf=42/iwo52v/index.html?mode=answer

Danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?