Warum beginne ich immer wieder plötzlich zu weinen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

erst mal kann ich nicht wahrnehmen, dass etwas an dir falsch ist. Dich überkommen traurige Gefühle, das ist erst einmal nicht außsergewöhnliches, besonders wenn du alleine bist. Vielleicht hast du ein trauriges Thema unterdrückt und es kommt hoch, wenn du entspannt bist (gedankliche Auszeit)

Mach dir da mal erst keine Sorgen und prüfe, ob du irgend einen Zusammenhang feststellen kannst. Hast du etwas oder jemanden verloren, hat sich jemand von dir abgewendet oder erinnerst du dich an so etwas, vielleicht aus deiner Kindheit.

Eine traurige Episode ist noch keine Depression. Tränen haben etwas mit Abschied, etwas loslassen zu tun. Lass die Tränen fließen, sie sind gut und erfüllen einen Zweck

hausarzt- überweisung zum psychiater- depression?

Xamras89 25.04.2012, 15:45

genau

0
Lilayfication 25.04.2012, 15:47
@Xamras89

mh... aber dann müsste ich das alles erstmal meinen eltern erklären und die werden das ja noch weniger verstehen als ich selber :(

0
eiermaier 25.04.2012, 15:49
@Lilayfication

kann ich mir vorstellen,deswegen ja der psychiater. falls du uns hier nicht blos verar....willst.

0

depression, geh am besten zum arzt!

geh zum arzt. ich tippe auf depressionen!

Was möchtest Du wissen?