Warum befummeln sich Mädchen gegenseitig, wenn sie betrunken sind?

15 Antworten

"Jungs" masturbieren manchmal zusammen, oder gucken pornos. Mädchen befummeln sich offen auf ner Party. So das Klischee.

Ein wunderschönes Gefühl mit "weil ich hetero bin" abzuwehren, ist aus meiner Sicht sehr denkwürdig. Denn das ist kein Argument. Du solltest Dich selbst nicht in irgendwelche Schubladen stecken, in die Du offensichtlich nicht hineinpasst. Damit tust Du dir nur selbst weh.

Es gibt so viele unterschiedliche Menschen, Körper, Empfindungen, wie Menschen auf der Welt... und genau so unterschiedlich verhalten menschen sich unter alkoholeinfluss. Klar fummeln Jungs auch mal. Warum nicht? Auf so mainstream hetero partys passiert das allerdings eher selten, weil der anteil homophober Menschen höher ist, als auf schönen partys. (und party ist für mich definitiv wenn kollektiver alkoholgenuss im spiel ist, gedanklich damit verbunden.)

Vermutlich bist du einfach nicht hetero. Ich habe auch bisexuelle Neigungen, die erste Erfahrung auch unter Alkoholeinfluss. Ich denke, da fällt einfach die Hemmschwelle und man tut, worauf man Lust hat. Dass du dich danach eklig fühlst kann an deiner Konditionierung liegen- Lesben sind ekelhaft, es ist nicht okay, mit dem selben Geschlecht körperlich zu werden, nur Schlampen tun so etwas,... Auch wenn es dir nicht bewusst ist, kann es durchaus sein, dass solche glaubenssätze tief in dir verankert sind und das führt dazu, dass du dich schlecht fühlst. Bei Jungs/Männern habe ich das noch nicht gesehen, da habe ich eher das Gefühl, dass diese betrunken eher Frauen abschleppen oder den Macker markieren wollen, aggressiv werden oder einfach "Mist bauen".

Es gibt die Theorien, dass jeder Mensch mindestens bisexuell ist und man im Suff eben sein wahres Gesicht zeigt.

Zumindest kann man aber sagen, dass Alkohol bewusstseinsverändernd ist und es daher komplett normal ist mal mit Mädels rumzumachen auch als "100% hetero".

Eklig fühlen musst du dich deshalb aber nicht, nur wenn du es nicht wolltest oder sie schmutzige Finger hatte und keine Handschuhe angezogen hat.😉

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich stehe häufig in Kontakt mit weiblichen Personen

Nein, hab ich noch nie gemacht als junge und habe es auch noch nie bei Jungs gesehen, verstehe auch nicht warum frauen das machen, habe da zu 0% das bedürfniss danach wenn ich betrunken bin.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Auf jeden Fall weiß ich, dass viele Mädchen/Frauen das machen

Ist aber trotzdem nicht die Mehrheit.

Und machen Jungs sowas auch?

Eher selten, weil das "unmännlich"/"schwul" ist. Möglich, dass das auch mehr Kerle machen würden, wenn das in der Öffentlichkeit mehr akzeptiert wäre. 

Ja aber wenn man betrunken ist, denkt man doch nicht wirklich drüber nach, was unmännlich ist oder

0
@sup123

Kein Plan, bin ja kein Kerl. Ich würde aber auch nicht besoffen mit Frauen rumfummeln.

0
@sup123

Es liegt daran, dass die Männer, die nicht schwul sind, das auch nicht machen.

0
@sup123

doch klar. man hat auch betrunken noch ein gehirn.

1
@Bodaway

Ja, aber da hat man doch weniger Hemmungen und man denkt nicht so: Ach das ist jetzt zu unmännlich, das mach ich nicht

0
@sup123

Wenn es nur um die Hemmungen geht, steckt dann immer eine Bi-Ader dahinter. Wenn man überzeugt hetero ist, macht man das auch nicht, wenn man betrunken ist.

1

Was möchtest Du wissen?