Warum befindet sich in einem Squash-Ball etwas Flüssigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das hab ich mich auch mal gefragt mir wurde dann gesagt, das die flüssigkeit drin ist um die flugbahn des balles besser lenken zu können. aber ob des richtig ist kann ich nicht garantieren.

mir wurde gesagt, damit man sieht wenn der Ball kaputt ist - das kann ich aber einfach nicht glauben...

0

ich würde sagen, weil die Flüssigkeit bewirkt, dass der Ball nicht langsamer wird. Zwar schlägt man ja immer wieder auf ihn "ein" ^^, aber irgendwann verliert er Schwung. Die Flüssigkeit reisst den Ball dann wieder zurück...

Das kann ich mir nicht vorstellen! Wie soll die Flüssigkeit im Inneren des Balles bewirken, dass er nicht langsamer wird? Dann bewirkt sie auch, dass er nicht schneller wird?
Gruß wiele

0
Nächste interessante Frage

Griffbandrolle- ist das Tape, mit dem man das Griffband oben beferstigt, wie bei ganz normalen Griffbändern auch dabei?

Wikipedia weiss es mal wieder:

Der Ball ist innen hohl und enthält einen Tropfen Wasser, dadurch entsteht bei Erwärmung ein Innendruck. Der Ball muss warmgespielt werden, damit er seine volle Sprungfähigkeit erreicht.

Was möchtest Du wissen?