warum befinden sich die Spaltoeffnungen bei Laubblaetern nur auf der blattunterseite?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hauptsächlich aus Verdunstungsschutz-Gründen. 

Auf der Blattoberseite befindet sich eine Wasser-undurchlässige Wachsschicht (Cuticula). Die Blattunterseite muss Spaltöffnungen haben, damit ein Gasaustausch möglich ist. Spaltöffnungen haben aber auch ein Wasserverlust zur Folge, deshalb liegen sie bei den meisten Pflanzen unten ("im Schatten").

Es gibt übrigens auch Blätter, die die Spaltöffnungen oben haben (bzw. oben und unten). Es ist abhängig vom Standort und der Art der Pflanze, die man betrachtet.

LG

Weil die Oberseite andere Aufgaben hat .Blattgrün!

damits nicht rein regnet.

das mein ich ernst. isso.

Was möchtest Du wissen?