Warum beeinträchtigt hochdosiertes Vitamin C die Atmung (Kondition)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, du stellst die "falsche" Frage. Warum sollte Vitamin C dies denn überhaupt tun können?

Zudem möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass Vitamin C Präparate gegen Erkältungen nur wenig (wenn überhaupt) bringen. Das sage nicht nur ich, das sagt auch die renommierte Chochrane Colaboration. Diese hat in einem systematischen Review alles an Studien genommen, was zu diesem Thema zu finden war, hat diese Studien analysiert und kam zu folgendem Urteil:

Long term daily supplementation with vitamin C in large doses daily does not appear to prevent colds. There appears to be a modest benefit in reducing duration of cold symptoms from ingestion of relatively high doses of vitamin C. The relation of dose to therapeutic benefit needs further exploration.

-> http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10796569

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vitamin C beeinträchtigt nicht die Atmung. Und schiebe dein Problem nicht auf das Vitamin, sondern denke mal ernsthaft darüber nach, deinen Körper erstmal zu heilen anstatt zu trainieren und ihn nicht noch mehr und zusätzlich zu belasten, auch wenn es dir schwer fällt keinen Sport zu treiben. Aber so tust du deinem Körper nichts Gutes, außer ihm u.a. Vitamin C zuzuführen. Alles Gute und gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Erkältung beeinflusst deine Atmung. Und das hochdosierte Vit.C fördert auch nicht  den Heilungsprozess. Zuviel Vit. C wird vom Körper ausgeschieden. Mache keine körperlichen Anstrengungen, wenn du erkältet oder sogar vergrippt bist. Das kann zu einer Herzmuskelentzündung (Myokarditis) führen. Trainiere erst wieder, wenn du o.k bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du auf die abwegige Idee, das könnte am Vitamin C liegen?

Wäre es nicht viel naheliegender, dass du einfach deswegen aus dem letzten Loch pfeifst, weil du verdammt nochmal krank bist?! Das Vitamin C kann nicht hexen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber am hochkonzentrierten liegt es nicht. Der menschliche Körper mag es nicht. Mal abgesehen davon kannst vDu auch nicht mit hochkonzentrierten Zitronenkonsum Deinen Körper nicht schädigen. Wahrscheinlich reagierst Du auf die Zusatzstoffe allergisch oder hast den "Negativen Plazebo-Effekt"!

Es gibt die Wissenschafft, die ist oft klug und ein paar Tage klüger. Im Moment steht es so: Cholesterienwerte sind kaum beeinflußbar, Eier soviel bis Du Würfelhusten bekommst; Vitamine aus Brause-Tabletten akzeptiert der Körper nicht. Weisses Fleisch wie Hühnchen ohne Haut--> lächerlich, bringt nichts. Vitamine zur Zeit über mageres Rindfleisch.. Im Moment nur für Leistungssportler. Spinat hat Eisen... LOL mal googlen.

Dezent ausgedrückt: Mach mal ein paar Schritte an der frischen Luft und setze Deine Knete etwas sinnvoller ein. Lotto oder Spende an ein Kinderhilfswerk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?