Warum bedroht mich einer mit Facebook Profil sperren?

5 Antworten

Konfrontiere ihn doch - wenn er tatsächlich Facebook-Mitarbeiter sein sollte (was ich stark bezweifle), wird er dir die entsprechenden Auskünfte geben. Sobald du merkst, dass er irgendetwas von dir haben/erpressen will (Geld, Zugangsdaten, etc.), sofort den Support kontaktieren.

Hoffe, ich liege mit meiner Vermutung richtig...

Damit wirst du leben müssen. Im Internet gibt es eben nicht nur Freunde. Schmeiss ihn einfach wieder raus und überleg dir wen du in die Freundesliste aufnehmen willst. Wenn du keine strafrechtlich relevanten Inhalte eingestellt hast ist das doch egal, wer soll dir was?

Aber bitte, formuliere deine Fragen in Zukunft so, dass sie jemand wirklich verstehen kann. Das ist doch möglich?

Hére auf Deine Zeit mit solchem Quatsch zu versauen. So etwas bachtet man nicht.

Spiel-Sperre nicht durchgeführt trotz Antrag. Hätte Klage eine Erfolgschance?

Hi,

ich bin ein Spielsüchtiger und habe mich in allen Spielotheken sperren lassen bis zum Löwenplay-Spielotheken in meiner Stadt. Ihnen habe ich 2-Mal Anträge mit den benötigten Kopien meiner Ausweise geschickt, dass sie mich sperren. Laut Gesetzen darf man die Sperre auch postalisch durchführen lassen. Bei meinem ersten Antrag habe ich gar keine Antwort von Löwenplay bekommen. Wahrscheinlich haben sie den Brief einfach weggeschmissen. Beim zweiten Mal habe ich den Brief per Einschreiben verschickt und habe direkt eine Antwort per Email gekriegt. sie haben mir gefordert, dass ich irgendeine Telefonnumer anrufe und mich mit jemanden treffe, um mich sperren zu lassen. Dies wurde mir auch in der Spielhalle auch gesagt. Ich habe es verweigert, da ich niemanden treffen muss, um mich zu sperren. Ihre Antwort bedeutete mir aber gleichzeitig, dass ich nicht gesperrt wurde und ich bin wieder hingegangen in verschiedenen Löwenplay-Spielotheken und mein ganzes Geld verzockt. Meine Frage ist nun, ob ich gegen diesen Betreiber gerichtlich vorgehen kann? Es geht nicht nur um mein Geld, sondern auch die unverschämte Verhaltensweise von Löwenplay. Sie ignorieren einfach die Spieler, die ausdrücklich betonen, dass sie spielsüchtig sind. Ich bin der Meinung, dass dies nicht unbestraft bleiben soll. Kennt sich hier jemand mitm Thema aus und würde mir vielleicht einen Anwalt empfehlen, der sich in diesem Thema auskennt?

VG

...zur Frage

Facebook -> Profil für 'Fremde' sperren...

Wie kann ich mein Facebook Profil für andere User die nicht meine "Freunde" sind sperren... Dass sie erst mein Profil sehen können wenn ich die Freundschaftsanfrage bestätigt hab ???

...zur Frage

Ist das bereits Rufschädigung? Wie kann ich vorgehen?

Hallo alle miteinander!

Es tut mir jetzt schon einmal leid, dass dieser Text so lang geworden ist.

Und zwar hat sich bei mir folgendes Problem ergeben: Nach Jahren, in denen mein Ask.fm Account von mir deaktiviert worden war, wollte ich diesen wieder nutzen. Also aktivierte ich ihn wieder und wollte einen Neustart vollziehen. Ich löschte komplett alle Fragen/Antworten, mein Bild und die Beschreibung. Stattdessen stellte ich ein durchschnittliches Bild von mir rein und ein Zitat von einem Autor. Ansonsten war meine gesamte Seite frei. So weit so gut. Einen Tag lang war alles normal bei meinem Profil, doch als ich am nächsten Tag meinen Account noch weiter verschönern wollte, wurde mir der Zutritt plötzlich verwerrt. Verwirrt schrieb ich sofort eine Meldung an das Support-Team in den USA und bekam auch einen weiteren Tag später eine Rückmeldung. Angeblich hätte ich gegen die Richtlinien verstoßen, (Gewalt verherrlichen, Pornografie, Nacktheit, Pädophilie, Mobbing, Kraftausdrücke etc.) was ich mit großer Sicherheit nicht getan habe. Mein Profil war absolut sauber. Sollte jemandem meine Fragen nachträglich nicht gefallen habe und dieser hat mich in der deaktivierten Zeit gemeldet, so wäre ich doch erst gar nicht in den Account gekommen, oder? Frisch konnte mich auch niemand gemeldet haben, denn von der Aktivierung wusste niemand. Weiter hieß es im Übrigen, dass ich meinen Account nicht wieder bekommen würde und ich zwar einen neuen Account machen könnte, der Name mir aber verwerrt bliebe und ich doch bitte weniger gewaltbereit sein sollte?! Nun habe ich erst einmal meinen eigenen Namen gegoogelt und (da mein Account meinen vollen Namen als Nutzernamen besitzt) jetzt wird allen angezeigt, dass ich gesperrt wurde aufgrund von Pornografie, Gewalt, Mobbing etc. Aufgrund der Tatsache, dass ich Erzieherin werden möchte, macht sich das leider weniger gut, doch Ask.fm bleibt da standhaft. Jetzt stellt sich mir die Frage: Was kann ich noch tun? Ist das bereits Rufschädigung? Kann ich das Unternehmen anzeigen (würde sich dies überhaupt lohnen)? Gibt es andere Wege sie umzustimmen meinen Account wenigstens nur als deaktiviert anzuzeigen? Oder bleibe ich darauf sitzen, da ich ja meinen Nutzernamen selber entschieden habe?

Ich hoffe ihr könnt mir wirklich helfen und mir Tipps geben. Vielen Dank.

...zur Frage

Brauche dringend Rat bitte helft mir Liebesprobleme?

Hallo, also folgende Situation. Bin verheiratet, Kinder und bis vor kurzem hat sich mein Mann einen Dreck für mich interessiert. Hab mich in einen anderen verliebt er ist aber 18 Jahre alt!!! Ja ich hab mit ihm geschrieben war ganz süß, nett und lieb hat gesagt das er sich in mich verliebt hat hmm ok ich weiß nicht genau von mir wollte wahrscheinlich gar nix kp. Mein Mann hat es gesehen und ist durchgedreht klar wäre ich auch. hatte nix mit ihm. Nur geschrieben wie schlecht es mir geht und so hat ihn auch aufgeregt und ich hätte ihn nur als emotionalen Mülleimer für meine Probleme benutzt und wäre nicht auf ihn eingegangen. Ja das stimmt aber mir gings sehr schlecht und es war niemand da und er war so süß und hat halt zugehört paar Tage lang haben wir geschrieben er war schon gestresst meinte dann ich soll mich verpissen weil ich wahrscheinlich zu stressig war :( Hab es dann beendet und alle Profile gelöscht er meinte noch er wäre nicht er aber ich weiß es denn mit meinem zweiten Profil hat er mich auch angeschrieben mit nem andren Profil wo er dann zwar sagte er sein jemand andres aber es war definitiv er. Gut zur Vorgeschichte ich hab ihn mit einem anonymen Profil angeschrieben das ich ihn mag und dann hat er mich mich einem anonymen Profil angeschrieben um zu gucken wer es ist obwohl ich glaube das er es wußte. Nun als ich es ihm zum Schluss schrieb um mich zu entschuldigen und nicht mehr zu schreiben meinte er das mich wirklich mag und nur gesagt ich soll mich verpissen damit ich ihn mal in Ruhe lasse und ich weiß nicht ob er mich nur verarscht hat. Mein Mann ist seitdem voll nett zu mir macht alles kauft mir Zeugs kümmert sich und nimmt mich ständig Arm kuschelt mit mir ist lieb und liebt mich. War vorher alles nicht so. Er meinte ich hätte ihn aufgeweckt und er würde nun wieder leben. Er traut mir halt nicht mehr richtig und wenn er nicht da ist schreibt er wirklich alle paar min was ich mach und hat die wildesten Vorstellungen wenn ich mich 5 min mal nicht melde. Er ist so extrem auf mich fixiert denkt an nix andres mehr möchte nicht mal mehr arbeiten gehen. Ja ich weiß nicht ich liebe beide aber richtige Gefühle hab ich mehr für den jüngeren muss ständig an ihn denken geht nicht mehr weg. Ich wäre froh wenn ich meinen Mann so lieben würde. Weiß nicht was los ist ich mag meinen Mann aber wenn ich ihn küsse fehlt mich das Gefühl irgendwie. Meint ihr das kommt wieder? Jahre haben wir nur vor uns hergelebt un dich hatte Depressionen wo er sich nie interessiert hat wies mir geht meinte noch ich solle mich halt umbringen :( Ja und da war er so lieb und süß immer diese Herzen er hat in mir ein Gefühl geweckt das ich nicht kannte und nun geht es nicht mehr weg. Hab halt auch Angst das bei meinem Man wieder umschlägt in den alten Trott. Versuchen jetzt als Paar zu leben nicht nur Eltern. Gehen alleine weg unternehmen viel aber irgendwas fehlt mir dieses Gefühl wo der andere mir gibt und das obwohl er nix tut ausser lächeln :( Bin echt ratlos...

...zur Frage

Mobbing gegen dunkelhäutige

Nochmals hi, vorhin schrieb ich ja das eine freundin mich grundlos beleidigte, das war ein fehlalarm. Sie wird in ihrer schule/klasse ständig gemobbt, wegen ihrer farbe, ich hasse mobbing generell, damals war ich auch ein mobbing opfer, bis ich mir sie alle mal einzel geschnappt hatte, danach hatte ich ruhe.

Ich helfe jedem, wenn ich sehe das welche auf einem losgehe, aber wie kann ich ihr helfen, in der schule kann ich nicht dabei sein, da icj arbeiten muss und wir wohnen auch ca eine stunde voneinander entfernt.

Heute hatten welche ihr das handy abgenommen und mich über ihren namen fertig gemacht, bis es eine audio aufnahme gab, da hörte ich es, das sie es nicht war, am liebsten würde ich es ihnen heimzahlen, da ja offenbar ihr niemand zur seite steht, lehrer und so merken ja angeblich nichts, sie halten sich ja gerne zurück, kenn ich aus erfahrung, wie sollte ich da vorgehn? Wann lernen die menschen endlich, das mobbing gefährlich ist, das ist kein spass, ich bin echt sauer, was ist daran so schlimm, wenn weise mit schwarzen oder andere rassen befreundet sind, ich hasse das so sehr, ich bin richtig wütend darüber, leider kann ich nicht eingreifen.

Hätte vilt jemand einen rat für mich? Ich weiss nicht mehr weiter.

Mfg Pas.

...zur Frage

SIM-Sperre entfernen lassen?

Hallo liebe Community, Ich habe am Silvesterabend mein Handy verloren. Gestern stellte ich fest, dass es wieder angemacht wurde und es somit jemand gefunden haben muss. Es wurde wieder aus und wieder angemacht und auf Anrufe reagierte niemand. Daraufhin rief ich bei meinem Anbieter (Vodafone) an und ließ die SIM-Karte sperren. Nun meldete sich der Finder vorhin doch noch und sagte, dass ich das Handy abholen kann.

Zur eigentlichen Frage: Kann ich wieder bei der Hotline anrufen und die Sperre aufheben lassen oder muss ich dazu in einen Vodafone Shop gehen? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?