warum baut nicht Deutschland seine eigene Raumshiff mit Passagiere für die Mission nach Mars oder anderen Galaxie?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

? Weil es nicht wirtschaftlich ist!

Zum Mars fliegt nicht die verträumte Menschheit, sondern nur eine handvoll Menschen, der Rest bleibt hier sitzen.

Bis zur nächsten Galaxie, fliegt auf absehbare Zeit niemand, nicht eine handvoll Menschen, schon gar nicht Milliarden davon, mangels ausreichender Energie.

Falls in tausenden Jahren jemand fliegen wird, wird es eine Flucht sein, ebenso chaotisch wie man sich das vorzustellen hat.
Und mit der Never Comback Airline, nur Hinflug ohne Wiederkehr.

Für den Moment geht es nur bis zum Mond und Mars, das war's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt vermutlich daran, daß man sich in Deutschland bislang noch nicht einmal darüber einig geworden ist, wie man den eigenen Staat gestalten will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum baut nicht Deutschland seine eigene Raumshiff mit Passagiere für die Mission nach Mars oder anderen Galaxie?

Das letzte Mal http://files.abovetopsecret.com/files/img/ia58618464.JPG brauchten wir viel zu viel hoch giftiges Quecksilber http://home.datacomm.ch/chs/Container/Vril/vril-triebwerk.jpg  in der Glocke ;-) LOL

Umweltschutz ist wichtiger als Super Reiche Space-Touristen ^^

99% wichtiger als reichete 1%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte Deutschland das machen?

Kostet einen Haufen Geld und bringt unterm Strich nichts ein. 

Ich denke, es gibt sehr viele Dinge, die wir mit unseren Steuergeldern finanzieren könnten, die mehr Sinn machen. Marsmissionen gehören da aber ganz bestimmt nicht dazu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Marsmission wäre halt sehr teuer und ist außerdem wissenschaftlich sinnlos.

Und ein Flug zum nächsten Stern ist unmöglich - das ist viel, viel zu weit. Und die nächste Galaxie ist ja noch zig-tausendfach weiter entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach... wir haben weder die finanziellen mittel noch einen wirklichen grund... die amis scheint beides aber nicht zu jucken... war schon damals so

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Marsmission wird wie alle großen Projekte eine internationale Zusammenarbeit. Deutschland wird mit Sicherheit seinen Beitrag leisten. Aktuelle Projekte kannst Du hier verfolgen: http://m.esa.int/ger/ESA_in_your_country/Germany

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Leute hier nicht ganz so spinnen, wie in Amerika.

Und auch weil es in Europa keine Todesstrafe mehr gibt: ein europäischer Staat, darf niemanden töten, oder ihm beim Selbstmord behilflich sein.

Es wird sicherlich so sein, dass der Trampel, von America sich mit einer Mars-Mission "great" zu machen versuchen wird ... der schickt dann ein paar Vollpfosten auf den Mars ... wo die dann mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit verräbeln, wenn sie überhaupt dort ankommen werden.

Es wäre zwar eine Win-Win Situation, wenn sich der Trampel selbst auf den Mars schiessen würde ... bon debaras ---  fare well to the hell ... aber dazu ist der zu alt und zu fett  (=kostet zuviel Treibstoff, um den dorthin zu schicken).

für die Erde wäre die "Marsfahrt" vom Trampel auch kein wirklicher Gewinn: da wird dann unseren Urenkelkindern in 500 Jahren noch erzählt, was das für ein "Held" war. In unseren Geschichtsbüchern werden immer die besonderst kriminellen und verblödeten Vollpfosten zu Helden heraufstilisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peppie85
06.03.2017, 08:10

das stimmt so nicht ganz, in hessen gibts die todesstrafe noch, sie wird nur nicht mehr vollstreckt und deswegen auch nicht mehr ausgesprochen.

lg, Anna

1

weil es billiger ist wenn Europa sich das aufteilt ESA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen Geld. Kapital und Rentabilität.
Steuergelder sind besser hier unten auf der Erde angebracht, wo's nötig ist,
Besser, als sie im Weltraum zu verbraten.
Übrigens ist Deutschland ziemlich "vorne", im Bau von Satelliten ;-)

Bitte höre auf, von anderen Galaxien zu träumen, vergleiche mal die Entfernungen mit der Lebensdauer eines Menschen. Zu viele Sci-Fi angeguckt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phenomen
05.03.2017, 22:50

"Bitte höre auf, von anderen Galaxien zu träumen, "

Mit deutsche wissen und Technik schaffen wir das!

0

2025 soll die misson Mars One starten aber das dauert noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit welchem Geld sollten wir das bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harambeftw
05.03.2017, 22:16

Zum Beispiel von den 20 Milliarden Euro Überschuss die Deutschland 2016 erwirtschaftet hat.

0

och, die scheitern doch schon am Flughafen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dxmklvw
05.03.2017, 22:39

Da ließe sich aber manches kombinieren, z. B. ein nie fertig gestellter Flughafen in trauter Gemeinschaft mit dem Trümmerfeld am Boden explodierter Raketen. Irgend ein Politiker hätte dann bestimmt auch noch den genialen Einfall, das alles als Denkmal zu erhalten.

0

Und warum sollte man sein Geld für den Unsinn verschleudern ? 

Außerdem gibt es ein gemeinsames marsprojekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
05.03.2017, 22:38

Außerdem gibt es ein gemeinsames marsprojekt

Welches vermutlich genauso FAKE / staged sein wird wie Apollo

Strahlung & ... diverse Film-Fehler ^^

Jetzt ist die Strahlung für "Orion" ( = Apollo 2.0 ) ein Problem , aber war angeblich in den 1960s bei Apollo kein Problem ^^

Und warum sollte man sein Geld für den Unsinn verschleudern ? 

Ja, auf der Erde ist das Geld nützlicher

1

Was möchtest Du wissen?