Warum baue ich optisch keine Muskeln auf ("Masse")?

4 Antworten

Vorraussetzungen für Muskelaufbau:
- erhöhte Kalorienzufuhr, also einen Kalorienüberschuss (deinen Tagesbedarf kannst du dir im Inet ausrechnen und dann einfach 300-800 kcal mehr essen)
- hartes Training um entsprechende Wachstumsreize zu setzen
- Regenerationsphase für die Muskeln (eine Muskelgruppe nie zwei Tage hintereinander trainieren!)
- ausreichend Schlaf, da ein Großteil der Regeneration und des Muskelwachstums in der Ruhephase stattfindet
- erhöhte Eiweißzufuhr, ich würde 2 g Eiweiß pro Kg Körpergewicht empfehlen

Wenn einer oder mehrere Punkte davon nicht stimmen, hast du wahrscheinlich die Ursache :-)

Mädchen/Frauen würde ich keine Wdh. von 1-5 empfehlen, da steigert sich auch nur die Maximalkraft. Klar baut man da als Anfänger trotzdem auf, aber da ist das Risiko einfach zuhoch. Vorallem bei Frauen, da sie im Durchschnitt viel sensiblere passive Strukturen haben(sprich Knochen, Bänder, Sehnen usw.).

Wenn du nicht genug gefuttert hast, wachsen auch keine Muskeln. Genauso ist das auch in der Diät. Bei Frauen wachsen die Muskeln auch langsamer und sind nicht gut erkennbar, wegen dem hohem KFA. Aber Kraft bedeutet auch, dass du mehr Muskelmasse aufgebaut hast(theoretisch).

Habe ich auch, aber optisch nun mal nicht so viel wie ich Kraft Zuwachs habe.

0

Ja, gerade wenn du optisch aufbauen willst, dann solltest du viel Gewicht und weniger Wiederholungen ausführen
Am besten
Viel Gewicht :)
8-12 wdh.
3-4 Sätze
3-4x die Woche
Aber achte auf deine Gesundheit ;)

Und gerade was die arme angeht.. der trizeps macht 2/3 des armes aus ;)

Du bist doch aber auch gerade erst 16. Wenn du meinst du bist viel zu "schmal", na gut, aber es wäre an sich besser nicht zu sehr auf Masse zu trainieren. Die Kontinuierlichkeit ist viel wichtiger. Die, die mit 30 so richtig wie Panzer aussehen, die haben mindestens ein Jahrzehnt diszipliniert trainiert.

Wenn es dir mehr um Kraft, der körperlichen Fitness wegen,  anstatt der Optik wegen geht, dann ist wenig Gewichtssteigerung im Training gut, allerdings viele Wiederholungen - wenn du zum Beispiel Kampfsportler bist (als Beispiel nenn' ich jetzt mal einen der berühmtesten: Bruce Lee, der war recht "drahtig", hatte aber Saft wie einer der doppelt so breit ist).

Generell solltest du am besten mal mit einem der Fitnesstrainer im Studio reden, übermäßiges Gewichtstraining ist nämlich auch nicht gut und schön garnicht als Heranwachsender.

Ich war mit 16 auch nicht "schmal", bin aber erst mit 21/22 Jahren nochmal richtig in die Breite gegangen.

0

Ernährung mit Fitness für ersten 2 Monate ok?

Hi

Also ich trainiere seit ungefähr 6 Wochen, ich habe sogar sehr gute Ergebnisse erzielt. Trotz der kurzen Zeit, seh ich leichte Andeutungen von Sixpack, Bizeps Wachstum und Trizeps. Außerdem Wurde die Brust fester und ist auch leicht definiert, Breiter bin ich auch ein bisschen geworden. Also ich habe nicht wirklich auf Ernährung geachtet weil ich schon davor sehr viele Kohlenhydrate und viel Hühnerbrust etc.. gegessen habe. Also ich habe vielleicht ein bisschen was verändert das ich in meine Ernährung mehr Magerquark integriere, außerdem mehr Hühnerbrust und mehr Reis und Nudeln. Und ich dann auf mehr Fetthaltige Sachen komplett verzichte. Also Nach dem Training nehme ich ein Protein Riegel, meistens immer. Nehme am tag vielleicht 200gr Eiweiß, aber nicht jeden Tag, da wir eher Geld für andere Nahrungsmittel ausgeben. Aber an sich ess ich jeden Tag sehr viel Reis mit Gemüse und viel Hünchenbrust. Was könnte ich noch verbessern oder passt es so. Ich seh ja Erfolge. Ich bin 16 Jahre Alt 181 Groß wiege 69 Kilo, außerdem mache ich ein Gk Training Also wirklich alle Körperteile mit min 1-2 Übungen pro Körperteil die jeweils zwischen 3-4 Sätze mit jeweils 10-15 Wiederholungen. Kann kurz auflisten.

Kurzhantel Bank drücken, 10-12 Kilo 4 Sätze 10-12 Wiederholungen

Schulter Training mit Kurzhanteln 4 Kilo, 10-12 Kilo 3 Sätze 10-12 Wiederholungen

Nacken Training mit Kurzhanteln 10 Kilo, 10-12 Kilo 3 Sätze 10-12 Wiederholungen

Beinpresse 130 Kilo, 3 Sätze 12-15 Wiederholungen

Beinbeuger 50 Kilo 3 Sätze 10-15 Wiederholungen

Latzug 40 kilo, 3 Sätze 10-12 Wiederholungen

Bizeps Curls 2 Ausrichtungen, 8 Kilo, 3 Sätze 10-12 Wiederholungen

Trizeps Training mit zwei ausrichtungen push down, 15 kilo, seil 3 Sätze 10-12 Wiederholungen.

Bauch crushes, 4-5 Sätze, 12-15 Wiederholungen

Bauch seiten Training mit Ball, 5 kilo, 3 Sätze 10-12 Wiederholungen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?